legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Vorschau: Krimis im Verlag Hoffmann und Campe

 

Oktober 2022

Iben Albinus:
Damaskus. (Damaskus, 2021). Thriller. Aus dem Dänischen von Kerstin Schöps. Deutsche Erstausgabe. Hoffmann und Campe, 10/2022, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 448 S., ca. 24.00 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).
Alexander Oetker:
Chez Luc. Mit Commissaire Verlain durch Frankreichs kulinarischen Südwesten. Das Aquitaine-Kochbuch. Fotos von Anja Jahn, Markus Bassler, Zuzu Birkhof. Illustriert von Oliver Hick-Schulz. Übersetzt von Julika Herzog. Originalausgabe. Hoffmann und Campe, 10/2022, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 384 S., ca. 29.90 Euro (D).
Tanja Weber:
Betongold. Kriminalroman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2022 (1. Aufl. - Hoffmann und Campe, 2021), 10/2022, Broschur, ca. 240 S., ca. 12.90 Euro (D).

 


 

November 2022

Alexander Oetker:
Sternenmeer. Luc Verlains delikatester Fall. Ein Aquitaine-Krimi. Originalausgabe. Hoffmann und Campe, 11/2022, Klappenbroschur, ca. 304 S., ca. 18.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 


 

April 2023

Paolo Riva:
Commissario Luca - Toskanische Sünden. Bella-Italia-Krimi. Originalausgabe. Hoffmann und Campe, 04/2023, Klappenbroschur, ca. 288 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen