legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Vorschau: Krimis im Verlag ars vivendi

 

November 2017

Tim Binding:
Eine tadellose Vollstreckung. (A Perfect Execution, 1996). Roman. Aus dem Englischen von N.N.. Deutsche Erstausgabe. ars vivendi, 11/2017, Hardcover, ca. 350 S., ca. 22.00 Euro (D).
Thomas Kastura:
Sieben Tote sind nicht genug. Brandeisen & Küps ermitteln. Kriminalgeschichten. Originalausgabe. ars vivendi, 11/2017, Paperback, ca. 250 S., ca. 12.00 Euro (D).
Susanne Reiche:
Fränkisches Sushi. Kriminalroman. Originalausgabe. ars vivendi, 11/2017, Paperback, ca. 250 S., ca. 14.00 Euro (D).

 


 

Dezember 2017

Theobald J. Fuchs:
Altstädter Friedhof in Erlangen, 14. Mai, 10 Uhr 30, meine 35. Beerdigung, die zahlreichen Nachkommen streiten am Grab um den Fernsehsessel des 73-Jährigen. Kriminalroman. Originalausgabe. ars vivendi, 12/2017, Paperback, ca. 280 S., ca. 14.00 Euro (D).

 


 

Januar 2018

Dirk Kruse:
Requiem. Frank Beauforts zweiter Fall. Kriminalroman. Cadolzburg: ars vivendi, 2018 (1. Aufl. - Cadolzburg: ars vivendi, 2009), Paperback, 01/2018, ca. 256 S., ca. 15.00 Euro (D).

 


 

Februar 2018

Christine Grän und Hannelore Mezei:
Glück in Wien. Kriminalroman. Originalausgabe. ars vivendi, 02/2018, Paperback, ca. 250 S., ca. 14.00 Euro (D).
Johannes Wilkes:
Mord am Walberla. Kriminalroman. Originalausgabe. ars vivendi, 02/2018, Paperback, ca. 220 S., ca. 14.00 Euro (D).

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen