legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

kaliber .38 Krimi-Vorschau: Autoren von P - Z

 

Alle Angaben ohne Gewähr - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
Die Euro-Preisangaben beziehen sich auf Deutschland.

 

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  [PQ]  R  S  T  UV  W  XYZ

 

Brad Parks:
Kein falscher Schritt. (The Last Act, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Helga Augustin. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 67, 09/2020, Klappenbroschur, ca. 432 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Ambrose Parry:
Die Tinktur des Todes. (The Way of All Flesh, 2018). Roman. Aus dem Englischen von Hannes Meyer. Deutsche Erstausgabe. Pendo, 09/2020, Klappenbroschur, ca. 464 S., 16.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Tony Parsons:
In eisiger Nacht. (Die Last, 2017). Detective Max Wolfes vierter Fall. Kriminalroman. Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt. Lübbe Taschenbuch Nr. 18092 (1. Aufl. - Köln: Lübbe, 2018), 06/2020, ca. 336 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
James Patterson:
Alex Cross - Hate. (The People vs. Alex Cross, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 863, 10/2020, ca. 400 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Eliot Pattison:
Die vier Toten von Tibet. (Bones of the Earth, 2019). Ein Tibet-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3666, 08/2020, Premiumformat, ca. 400 S., ca. 14.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Louise Penny:
Wenn die Blätter sich rot färben. (The Brutal Telling, 2009). Der fünfte Fall für Gamache. Kriminalroman. Aus dem kanadischen Englisch von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Deutsche Erstausgabe. Kampa Verlag, 09/2020, Klappenbroschur, ca. 528 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Heimliche Fährten. (Bury Your Dead, 2010). Ein Three-Pines-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Deutsche Erstausgabe. Kampa Verlag, 10/2020, Klappenbroschur, ca. 496 S., ca. 18.90 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).
 
Kate Penrose:
Kalt flüstern die Wellen. (Burnt Island). Ein Krimi auf den Scilly-Inseln. Aus dem Englischen von Birgit Schmitz. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 70001, 06/2020, Klappenbroschur, ca. 384 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Heidi Perks:
Die Freundin. (Now You See Her, 2018). Psychothriller. Aus dem Englischen von Sabine Schilasky. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 710, 09/2018, ca. 416 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Katharina Peters:
Bornholmer Schatten. Kriminalroman. Originalausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3639, 06/2020, Premiumformat, ca. 368 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Andreas Pflüger:
Geblendet. Thriller. Suhrkamp Taschenbuch Nr. 5124 (1. Aufl. - Berlin: Suhrkamp, 2019), 03/2021, ca. 508 S., ca. 11.00 Euro (D).
 
Zarah Philips:
Lauter Leichen. Kriminalroman. Ullstein Taschenbuch Nr. 6306 (1. Aufl. - München: neobooks, 2016), 02/2021, ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D).
 
Robert Pobi:
Manhattan Fire. (City of Windows, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3678, 08/2020, ca. 368 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).
 
Ivy Pochoda:
Visitation Street. (Visitation Street, 2013). Roman. Aus dem Amerikanischen von Barbara Heller. Deutsche Erstausgabe. Ars vivendi, 08/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 350 S., ca. 22.00 Euro (D).
 
Oliver Pötzsch:
Die Henkerstochter und der Herr der Ratten. Historischer Roman. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 29196, 09/2020, ca. 688 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Douglas Preston und Lincoln Child:
Old Bones - Tote lügen nie. (Old Bones, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52418, 08/2020, Klappenbroschur, ca. 416 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
 
Jenny Quintana:
Lost Sister. (The Missing Girl, 2017). Nichts ist schlimmer als die Wahrheit. Roman. Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. Goldmann Taschenbuch Nr. 48648, 06/2020, ca. 352 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  [R]  S  T  UV  W  XYZ

 

Thomas Raab:
Helga räumt auf. Frau Huber ermittelt. Der zweite Fall. Roman. Originalausgabe. Kiepenheuer & Witsch, 06/2020, gebunden mit Schutzmschlag, ca. 368 S., ca. 20.00 Euro (D) eBook 12.99 Euro (D).
 
Marc Raabe:
Zimmer 19. Der zweite Fall für Tom Babylon. Thriller. Ullstein Taschenbuch Nr. 6436 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2019), 10/2020, ca. 528 S., ca. 10.00 Euro (D).
Die Hornisse. Thriller. Originalausgabe. Ullstein, 11/2020, Klappenbroschur, ca. 464 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
 
Cay Rademacher:
Verlorenes Vernègues. Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc. Originalausgabe. DuMont, 06/2020, Klappenbroschur mit bedruckten Innenseiten, ca. 350 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Ein letzter Sommer in Méjean. Kriminalroman. DuMont Taschenbücher Nr. 6525 (1. Aufl. - Köln: DuMont, 2019), 06/2020, ca. 464 S., ca. 12.00 Euro (D).
 
Ortwin Ramadan:
Moses und das Schiff der Toten. Kriminalroman. Hamburg: Atrium Verlag, 2020 (1. Aufl. Zürich: Atrium Verlag, 2019), 07/2020, kartoniert, ca. 336 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
Bryan Reardon:
Wer nach Rache strebt. (The Perfect Plan, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schumacher. Deutsche Erstausgabe. Lübbe Taschenbuch Nr. 18003, 09/2020, ca. 500 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Manfred Rebhandl:
Sommer ohne Horst. Rockenschaub löst auf alle Fälle alle Fälle. Krimi. Originalausgabe. Haymon Taschenbuch Nr. 282, 03/2020, ca. 254 S., ca. 12.95 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Anria Reicher:
Das Haydn-Pentagramm. Thriller. Originalausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3663, 07/2020, ca. 400 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).
 
Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes:
Strandgut. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2006), 06/2020, Broschur, ca. 304 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Blechschaden. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2005), 06/2020, Broschur, ca. 312 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Purer Neid. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2004), 06/2020, Broschur, ca. 304 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Stürmerfoul. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2003), 06/2020, Broschur, ca. 368 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Der Berber. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2003), 06/2020, Broschur, ca. 288 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Fürstliches Alibi. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2001), 06/2020, Broschur, ca. 320 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Explosiv. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2011), 10/2020, Broschur, ca. 280 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes:
Letzte Runde. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2010), 10/2020, Broschur, ca. 320 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Bauernopfer. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2009), 10/2020, Broschur, ca. 256 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Varusfluch. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2008), 10/2020, Broschur, ca. 336 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Jugendsünden. Jupp Schulte ermittelt. Bielefeld: Pendragon, 2020 (1. Aufl. - Detmold: Topp + Möller, 2007), 10/2020, Broschur, ca. 288 S., ca. 13.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
Mies gezockt. Jupp Schulte ermittelt. Originalausgabe. Pendragon, 11/2020, Broschur, ca. 312 S., ca. 13.90 Euro (D).
 
Marcie Rendon:
Stadt, Land, Raub. (Girl Gone Missing, 2019). Aus dem Amerikanischen von Jonas Jakob. Deutsche Erstausgabe. Ariadne Krimi Nr. 1245, 08/2020, kartoniert, ca. 220 S., ca. 13.00 Euro (D).
 
Gil Ribeiro:
Schwarzer August - Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi. Originalausgabe. Kiepenheuer & Witsch, 07/2020, Klappenbroschur, ca. 400 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
A. G. Riddle:
Die Ceres-Mission. (Winter World, 2019). Roman. Aus dem Amerikanischen von Friedrich Mader. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 42422, 10/2020, ca. 576 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
J.D. Robb:
So tödlich wie die Liebe. (Festive in Death, 2014). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Hege. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 819, 09/2020, ca. 576 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
Nora Roberts:
Am dunkelsten Tag. (Shelter in Place, 2018). Roman. Aus dem Amerikanischen von Margarethe van Pée. Blanvalet Taschenbuch Nr. 709 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2019), 10/2020, ca. 576 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
James Rollins und Grant Blackwood:
Kriegsfalke. (War Hawk, 2016). Roman. Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 812, 07/2020, ca. 512 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
James Rollins:
Der Judas-Code. (The Judas Strain, 2007). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 905 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), 10/2020, ca. 544 S., ca. 11.00 Euro (D).
 
Karen Rose:
Dornenherz. (Edge of Darkness, 2018). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl. Knaur Taschenbuch Nr. 52331 (1. Aufl. - München: Knaur, 2018), 08/2020, ca. 832 S., ca. 9.99 Euro (D).
 
Mercedes Rosende:
Krokodilstränen. (El Miserere des los Cocodrilos, 2016). Kriminalroman. Aus dem uruguayischen Spanisch von Peter Kultzen. UT metro Nr. 872 (1. Aufl. - Zürich: Unionsverlag, 2018), 10/2020, ca. 224 S., ca. 12.95 Euro (D).
 
Anders Roslund:
Geburtstagskind. (Jamåhonleva, 2019). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von UIla Ackermann. Deutsche Erstausgabe. Ullstein, 08/2020, Klappenbroschur, ca. 560 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
 
Stefanie Ross:
Falsches Spiel in Brodersby. Ein Landarzt-Krimi. Originalausgabe. Grafit, 08/2020, kartoniert, ca. 352 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Eva Rossmann:
Im Netz. Ein Mira Valensky-Krimi. Lübbe Taschenbuch Nr. 18022 (1. Aufl. - Wien: Folio, 2018), 08/2020, ca. 312 S., ca. 11.00 Euro (D).
Vom schönen Schein. Mörderische Geschichten. Originalausgabe. Folio, 09/2020, kartoniert, ca. 272 S., 18.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Emma Rowley:
Ein gutes Mädchen. (Where The Missing Go, 2018). Psychothriller. Aus dem Englischen von Christoph Hardebusch. Knaur Taschenbuch Nr. 52431 (1. Aufl. - Augsburg: Weltbild, 2020), 09/2020, ca. 352 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  R  [S]  T  UV  W  XYZ

 

Ellen Sandberg:
Der Verrat. Roman. Penguin Nr. 10542 (1. Aufl. - München: Penguin, 2018), 06/2020, ca. 480 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
Karen Sander:
Hüte dich vorm bösen Wolf. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 94, 07/2020, ca. 384 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Christopher J. Sansom:
Die Gräber der Verdammten. (Tombland, 2018). Historischer Kriminalroman. Aus dem Englischen von Irmengard Gabler. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 70494, 10/2020, Klappenbroschur, ca. 992 S., ca. 18.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).
 
Claudia Santana:
Die schwarzen Tränen von Sines. Inspektor Cabral ermittelt. Ein Portugal-Krimi. Originalausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3595, ca. 352 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).
 
Sofie Sarenbrant:
Das Mädchen und die Fremde. (Avdelning 73, 2015). Thriller. Aus dem Schwedischen von Hanna Granz. Aufbau Taschenbuch Nr. 3654 (1. Aufl. - Berlin: Rütten & Loening, 2018), 06/2020, ca. 336 S., ca. 9.99 Euro (D).
 
Shamim Sarif:
Das Protokoll. (The Athena Protocol, 2019). Thriller. Aus dem Englischen von N.N.. Deutsche Erstausgabe. Penguin Nr. 10401, 09/2020, ca. 352 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Kate Saunders:
Die Schatten von Freshley Wood. (Laetitia Rodd and the Case of the Wandering Scholar, 2019). Laetitia Rodds zweiter Fall. Aus dem Englischen von Annette Hahn. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 61, 08/2020, ca. 416 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Susanne Saygin:
Crash.Kriminalroman. Originalausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43990, 10/2020, Klappenbroschur, ca. 380 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Dani Scarpa:
Mord in Parma. Paolo Ritter ermittelt. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 242 (Polaris), Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Emelie Schepp:
Leichengrund. (Broder Jakob, 2019). Thriller. Aus dem Schwedischen von Annika Krummacher. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 869, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Hansjörg Schertenleib:
Im Schatten der Flügel. Ein Maine-Krimi. Originalausgabe. Kampa Verlag, 09/2020, Klappenbroschur, ca. 256 S., ca. 16.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Christian Schünemann & Jelena Volic:
Maiglöckchenweiß. Ein Fall für Milena Lukin. Roman. Diogenes Taschenbuch Nr. 24449 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2017), 02/2019, ca. 352 S., ca. 12.00 Euro (D).
 
Mi-Ae Seo:
Der rote Apfel. Thriller. Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 42335, 09/2020, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Luis Sepúlveda:
Tagebuch eines sentimentalen Killers. (Diario de un killer sentimental, 1998). Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - München: Hanser, 1999), 10/2020, Pappband mit Farbschnitt, ca. 96 S., ca. 14.90 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).
 
Martin Sernko:
Der Tod kennt keinen Ruhestand. Karl Kogler ermittelt am Wörthersee. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 6203, 06/2020, ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Lars Schütz:
Rache auf ewig. Thriller. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 6199, 09/2020, ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Melissa Scrivner Love:
Capitana. (American Heroin, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf und Sven Koch. Hg. von Thomas Wörtche. Deutsche Erstausgabe. Suhrkamp Taschenbuch Nr. 5050, 12/2020, Klappenbroschur, ca. 330 S., ca. 15.95 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Lola. (Lola, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sven Koch und Andrea Stumpf. Hg. von Thomas Wörtche. Suhrkamp Taschenbuch Nr. 5115 (1. Aufl. - Berlin: Suhrkamp, 2019), 02/2021, ca. 391 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
Jürgen Seibold:
Schneewittchen und die sieben Särge. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31596, 07/2020, ca. 320 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Harry Sidebottom:
Hinter feindlichen Linien. (The Lost Ten, 2019). Zehn Helden, eine uneinnehmbare Festung, eine ausweglose Mission. Aus dem Englischen von Rainer Schumacher. Deutsche Erstausgabe. Lübbe Taschenbuch Nr. 18065, 09/2020, ca. 400 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Lilja Sigurðardóttir:
Das Netz. (Gildran, 2015). Ein Reykjavik-Krimi. Aus dem Isländischen von Anika Wolff. Deutsche Erstausgabe. DuMont Taschenbücher Nr. 6519, 07/2020, bedruckte Innenseiten, ca. 360 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Yrsa Sigurdardóttir:
R.I.P.. (Aflausn, 2016). Thriller. Aus dem Isländischen von Anika Wolff. btb Taschenbuch Nr. 71951 (1. Aufl. - München: btb-Verlag, 2019), 09/2020, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 10.00 Euro (D).
 
Georges Simenon:
Die Verlobung des Monsieur Hire. (Les fiançailles de Mr. Hire, 1933). Roman. Revidierte Übersetzung. Aus dem Französischen von Grete Osterwald. Mit einem Nachwort von Christian Petzold. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1978), 06/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 224 S., ca. 22.90 Euro (D).
Maigret und der geheimnisvolle Kapitän. (Le port des brumes, 1932). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Wiesbaden: Detektiv Klub, 1951 u.d.T. »Nebel über dem Hafen«), 06/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 208 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Die Zeit mit Anaïs. (Le temps d'Anaïs, 1951). Roman. Aus dem Französischen von Ursula Vogel. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1987), 07/2020, Broschur, ca. 208 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und der gelbe Hund. (Le chien jaune, 1931). Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Berlin: Schlesische Verlagsanstalt, 1934 u.d.T. »Der gelbe Hund«), 09/2020, Broschur, ca. 208 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und die Tänzerin. (Maigret au Picratt's, 1951). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Cornelia Künne. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954 unter dem Titel »Maigret und die Tänzerin Arlette«), 09/2020, Broschur, ca. 240 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und der Gehängte von Saint-Pholien. (Le pendu de Saint-Pholien, 1931). Aus dem Französischen von Gerhard Meier. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Berlin: Schlesische Verlagsanstalt, 1934 u.d.T. »Der Schatten«), 09/2020, Broschur, ca. 192 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und der Weinhändler. (Maigret et le marchand de vin, 1970). Roman. Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Mirjam Madlung. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1972 in einem Maigret-Sammelband), 09/2020, Broschur, ca. 208 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret im Haus der Unruhe. (La maison de l'inquiétude, 1932). Roman. Aus dem Französischen von Thomas Bodmer. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Kampa Verlag, 2019), 09/2020, Broschur, ca. 224 S., ca. 12.00 Euro (D).
Die Phantome des Hutmachers. (Les fantômes du chapelier, 1949). Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Mirko Bonné und Juliette Aubert. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1982 u.d.T. »Die Fantome des Hutmachers«), 09/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 288 S., ca. 22.90 (D).
Tropenkoller. (Le coup de lune, 1933). Roman. Aus dem Französischen von Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Ulrike Ostermeyer. Mit einem Nachwort von William Boyd. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1960 u.d.T. »Tropenfieber«), 09/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 224 S., ca. 21.90 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).
Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes. (La tête d'un homme, 1931). Aus dem Französischen von Birgit Große. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Berlin: Schlesische Verlagsanstalt, 1935 u.d.T. »Alpdruck«), 11/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und die Schleuse Nr. 1. (L'écluse No 1, 1933). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Mirjam Madlung. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1960 u.d.T. »Maigret in Nöten«), 11/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 208 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und die Bohnenstange. (Maigret et la grande perche, 1951). Aus dem Französischen neu übersetzt von Gerhard Meier. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1956), 11/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und die verrückte Witwe. (La folle de Maigret, 1970). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Claire Schmartz. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1972 u.d.T. »Maigret und die Spinnerin« in einem Maigret-Sammelband), 11/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 208 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Aus den Akten der Agence O. (Les dossiers de l'Agence O, 1943). Aus dem Französischen von Susanne Röckel. Mit einem Nachwort von Daniel Kampa. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Kampa Verlag, 2020, Pappband mit Farbschnitt, ca. 320 S., ca. 18.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und die alte Dame. (Maigret et la vieille dame, 1949). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Mirjam Madung. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret in der Schule. (Maigret à l'école, 1954). Aus dem Französischen neu übersetzt von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1955 u.d.T. »Maigret und die schrecklichen Kinder«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 192 S., ca. 16.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
Maigret und die kleine Landkneipe. (La Guinguette à deux sous, 1932). Aus dem Französischen neu übersetzt von Rainer Moritz. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1955 u.d.T. »Maigret und die Groschenschenke«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 176 S., ca. 16.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
Maigret beim Treffen der Neufundlandfahrer. (Au rendez-vous des Terres-neuvas, 1931). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Mirjam Madlung. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1966 u.d.T. »Maigret und das Verbrechen an Bord«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 160 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und die kleine Landkneipe. (La Guinguette à deux sous, 1932). Aus dem Französischen neu übersetzt von Rainer Moritz. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1955 u.d.T. »Maigret und die Groschenschenke«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 176 S., ca. 16.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
Maigret und die alte Dame. (Maigret et la vieille dame, 1949). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Mirjam Madung. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Madame Maigrets Freundin. (L'amie de Madame Maigret, 1950). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Bärbel Brands. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954 u.d.T. »Frau Maigret als Detektiv«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret als möblierter Herr. (Maigret en meublé, 1951). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1957), Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 192 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und der Mann auf der Bank. (Maigret et l'homme du banc, 1953). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Mirjam Madung. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 224 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret in der Schule. (Maigret à l'école, 1954). Aus dem Französischen neu übersetzt von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1955 u.d.T. »Maigret und die schrecklichen Kinder«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 192 S., ca. 16.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
Maigret und die alten Leute. (Maigret et les vieillards, 1960). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Regina Roßbach. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1961), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 176 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und der faule Dieb. (Maigret et le voleur paresseux, 1961). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, grundlegend überarbeitet von Regina Roßbach. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1962), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 176 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret lässt sich Zeit. (La patience de Maigret, 1965). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Julia Becker. Mit einem Nachwort von Clemens Meyer. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1967 u.d.T. »Maigret hat Geduld«), 12/2020, Pappband mit farbigem Vorsatz, ca. 208 S., ca. 17.90 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
Auf der Couch. (Simenon sur le gril, 1968). Fünf Ärzte verhören den Autor. Um zwei weitere Gespräche erweiterte Ausgabe. Aus dem Französischen von Nicolaus Bornhorn u.a.. Zürich: Kampa Salon, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1985), 12/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 128 S., ca. 22.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).
Maigret verliert eine Verehrerin. (Cécile est morte, 1942 in dem Sammelband »Maigret revient«). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2021 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1967 in einem Maigret-Sammelband), 02/2021Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 224 S., 17.90 (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret, Lognon und die Gangster. (Maigret, Lognon et les gangsters, 1952). Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Zürich: Kampa Verlag, 2021 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1954 u.d.T. »Maigret und die Gangster«), 02/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 225 S., 17.90 (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret und das Gespenst. (Maigret et le fantôme, 1964). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2021 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1965 u.d.T. »Maigret und das Phantom«), 02/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 192 S., 17.90 (D), eBook 13.99 Euro (D).
Die Stammgäste. (Les clients d'Avrenos, 1935). Roman. Aus dem Französischen neu übersetzt von Jürgen und Romy Ritte. Mit einem Nachwort von Jürgen Ritte. Zürich: Kampa Verlag, 2020 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1992 u.d.T. »Der Stammgast«), 03/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 174 S., ca. 19.90 (D), eBook 14.99 Euro (D).
Maigret beim Minister. (Maigret chez le ministre, 1954). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2021 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1956 u.d.T. »Maigret und der Minister«), 03/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 224 S., 17.90 (D), eBook 13.99 Euro (D).
Maigret auf Reisen. (Maigret voyage, 1957). Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Julia Becker. Zürich: Kampa Verlag, 2021 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1959), 03/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 224 S., 17.90 (D), eBook 13.99 Euro (D).
Die Jahre mit der Leica. Fotografien 1931 - 1935. Mit einem Vorwort von William Boyd. Kampa Verlag, 03/2021, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 240 S., 200 Illustrationen, ca. 34.00 Euro (D).
Maigret und ich. Erinnerungen und Betrachtungen. Aus dem Französischen von Sophia Marzolff u.a.. Hg. von Daniel Kampa. Kampa Verlag, 03/2021, Pappband, ca. 144 S. mit Fotografien, ca. 16.90 Euro (D).
»Ich erzähle eine Geschichte, das ist alles.« Über das Schreiben. Aus dem Französischen von Sophia Marzolff u.a.. Hg. von Daniel Kampa. Kampa Verlag, 03/2021, Pappband, ca. 144 S. mit Fotografien, ca. 18.90 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).
Der Mann, der den Zügen nachsah. (L'homme qui regardait passer les trains, 1938). Roman. Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau, bearbeitet von Ulrike Ostermeyer. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - München: Heyne, 1970 unter dem Titel »Der Mann, der die Züge vorbeifahren sah«), 06/2020, Broschur, ca. 272 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und Pietr der Lette. (Pietr le Letton, 1931). Roman. Aus dem Französischen neu übersetzt von Susanne Röckel. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Berlin: Schlesische Verlagsanstalt, 1935 unter dem Titel »Nordexpreß«), 06/2020, Broschur, ca. 240 S., ca. 12.00 Euro (D).
Maigret und der Treidler der Providence. (Le charretier de la Providence, 1931). Roman. Aus dem Französischen neu übersetzt von Rainer Moritz. Hamburg: Atlantik Verlag, 2020 (1. Aufl. - Berlin: Schlesische Verlagsanstalt, 1934 unter dem Titel »Die Nacht an der Schleuse«), 06/2021, Broschur, ca. 192 S., ca. 12.00 Euro (D).
Die Stammgäste. (Les clients d'Avrenos, 1935). Roman. Aus dem Französischen neu übersetzt von Jürgen und Romy Ritte. Hamburg: Atlantik Verlag, 2021 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1992 u.d.T. »Der Stammgast«), 10/2021, Broschur, ca. 176 S., ca. 12.00 (D).
 
Nalini Singh:
Im grausamen Licht der Sonne. (A Madness Of Sunshine, 2019). Thriller. Aus dem neuseeländischen Englisch von Katharina Naumann. Deutsche Erstausgabe. Knaur, 06/2020, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Helene Sommerfeld:
Das Leben, ein ewiger Traum. Roman. Originalausgabe. List, 08/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 496 S., ca. 19.90 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).
 
Jason Starr:
Seitensprung. (Fugitive Red, 2018). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers. Deutsche Erstausgabe. Diogenes Paperback Nr. 30050, 06/2020, ca. 448 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
 
Chevy Stevens:
Ich beobachte dich. (Never Let You Go, 2017). Roman. Aus dem kanadischen Englisch von Maria Poets. Fischer Taschenbuch Nr. 29925 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: FISCHER Scherz, 2018), 09/2020, ca. 480 S., ca. 9.99 Euro (D).
 
Peter Strotmann und Annette Neubauer:
Totental. Antje Servatius ermittelt. Kriminalroman. Originalausgabe. Lübbe Taschenbuch Nr. 18081, 10/2020, ca. 320 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Martin Suter:
Allmen und die Erotik. Roman. Diogenes Taschenbuch Nr. 24528 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2018), 07/2020, ca. 272 S., ca. 13.00 Euro (D).
 
Gard Sveen:
Die stille Tochter. (Bjørnen, 2018). Thriller. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Ullstein Taschenbuch Nr. 6235 (1. Aufl. - Berlin: List, 2019), 08/2020, ca. 368 S., ca. 9.99 Euro (D).
 
Bo Svernström:
Spiele. (Lekarna, 2020). Thriller. Aus dem Schwedischen von Ulla Ackermann. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27630, 08/2020, ca. 608 S., ca. 12.00 , eBook 9.99 Euro (D).
 
Leonie Swann:
Mord in Sunset Hall. Kriminalroman. Originalausgabe. Goldmann, 06/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 448 S., ca. 20.00 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  R  S  [T]  UV  W  XYZ

 

Anita Terpstra:
Unsere dunkle Seite. (Vonk, 2018). Psychothriller. Aus dem Niederländischen von Simone Schroth. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 814, 06/2021, Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Scott Thornley:
Der gute Cop. (The Ambitious City. A MacNeice Mystery, 2012). Kriminalroman. Aus dem kanadischen Englisch von Karl-Heinz Ebnet und Andrea O'Brien. Hg. von Thomas Wörtche. Deutsche Erstausgabe. Suhrkamp Taschenbuch Nr. 5081, 07/2020, Klappenbroschur, ca. 550 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 13.99 Euro (D).
 
Ben Tomasson:
Forsberg und das verschwundene Mädchen. Kriminalroman. Originalausgabe. Droemer Taschenbuch Nr. 30749, 06/2020, ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Simon Toyne:
Solomon Creed - Die Jagd. (The Boy Who Saw, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Barbara Röhl. Deutsche Erstausgabe. Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 17625, 02/2018, ca. 512 S., ca. 10.90 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
C.J. Tudor:
Lieblingskind. (The Taking of Annie Thorne, 2019). Thriller. Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Goldmann Taschenbuch Nr. 49084 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2019), 08/2020, ca. 464 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  [UV]  W  XYZ

 

Fred Vargas:
Die Nacht des Zorns. (L'Armée furieuse, 2011). Kriminalroman. Aus dem Französischen von Waltraud Schwarze. Blanvalet Taschenbuch Nr. 707 (1. Aufl. - Berlin: Aufbau Verlag, 2012), 01/2021, Klappenbroschur, ca. 454 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  UV  [W]  XYZ

 

Martin Walker:
Menu Surprise. (A Taste For Vengeance, 2018). Der elfte Fall für Bruno, Chef de police. Aus dem Englischen von Michael Windgassen. Diogenes Taschenbuch Nr. 24535 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2019), 06/2020, ca. 432 S., ca. 13.00 Euro (D).
 
Michael Wallner:
Shalom Berlin - Sündenbock. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 6192, 06/2020, Klappenbroschur, ca. 320 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Minette Walters:
In der Mitte der Nacht. (The Turn of Midnight, 2018). Historischer Roman. Aus dem Englischen von Sabine Lohmann und Peter Pfaffinger. Heyne Taschenbuch Nr. 42351 (1. Aufl. - München: Heyne, 2019), Klappenbroschur, ca. 544 S., ca. 11.99 Euro (D).
 
Paul Walz:
Das Traummosaik. Thriller. Originalausgabe. Grafit, 09/2020, kartoniert, ca. 352 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Felix Weber:
Staub zu Staub. (Tot stof, 2016). Kriminalroman. Aus dem Niederländischen von Simone Schroth. Deutsche Erstausgabe. Penguin Nr. 10499, 06/2020, Klappenbroschur, ca. 416 S., ca. 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
William Wells:
Sun Detective - Schatten über Florida. (The Dollar-A-Year Detective, 2018). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43965, ca. 304 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Jan Westmann:
Tilla und der tote Elvis. Eifel-Krimi. Originalausgabe. Lübbe Taschenbuch Nr. 17993, 07/2020, ca. 304 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 6.99 Euro (D).
 
David Whish-Wilson:
Das grosse Aufräumen. (Old Scores, 2016). Kriminalroman. Aus dem australischen Englisch von Sven Koch. Hg. von Thomas Wörtche. Deutsche Erstausgabe. suhrkamp nova Nr. 5068, 12/2020, ca. 300 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Uwe Wilhelm:
Die Frau mit den zwei Gesichtern. Roman. Originalausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 701, 07/2020, Klappenbroschur, ca. 400 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Lauren Wilkinson:
American Spy. (American Spy, 2018). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Jenny Merling, Antje Althans, Anne Emmert und Katrin Harlaß. Deutsche Erstausgabe. Tropen, 07/2020, Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).
 
Andreas Winkelmann:
Der Fahrer. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 38, 07/2020, ca. 416 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).
 
Klaus-Peter Wolf:
Rupert undercover - Ostfriesische Mission. Kriminalroman. Originalausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 70006, 07/2020, ca. 384 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
Kaspar Wolfensberger:
Gommer Sommer. Der erste Fall für Kauz. Originalausgabe. Kampa Verlag, 08/2020, Klappenbroschur, ca. 384 S., ca. 18.90 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).
 
Gabriella Wollenhaupt:
Ein letzter Grappa. Kriminalroman. Originalausgabe. Grafit, 06/2020, kartoniert, ca. 256 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

*  A  B  C  D  E  F  G  H  IJ  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  UV  W  [XYZ]

 

Hideo Yokoyama:
50. Kriminalroman. Aus dem Japanischen von Nora Bartels. Deutsche Erstausgabe. Atrium, 06/2020, Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 368 S., ca. 22.00 Euro (D) eBook 17.99 Euro (D).
 
Jeong Yu-jeong:
Der gute Sohn. (Jong-ui Giwon, 2016). Thriller. Aus dem Koreanischen von Kyong-Hae Flügel. UT metro Nr. 889 (1. Aufl. - Zürich: Unionsverlag, 2019), 10/2020, ca. 320 S., ca. 13.95 Euro (D).
 
Nicolas Zeimet:
Rückkehr nach Dincan's Creek. Kriminalroman. Aus dem Französischen von Roland Voullié. Mit einem Nachwort von Thekla Dannenberg. Hg. von Wolfgang Franßen. Deutsche Erstausgabe. Polar Verlag, 06/2020, gebunden mit Schutzumschlag, ca. 390 S., ca. 22.00 Euro (D).
 
Hanna Zimmermann:
Tanz in die Angst. Thriller. Originalausgabe. Grafit, 09/2020, kartoniert, ca. 288 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).
 
 

 

Neue Krimis von A - F Neue Krimis von G - O

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen