legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Heyne

 

Mississippi Jam

James Lee Burke: Mississippi Jam

Info des Heyne Verlags:
Vor der Küste Louisianas liegt ein U-Boot der Nazis. Dave Robicheaux erhält den Auftrag, dessen genaue Lage auf dem Meeresgrund zu lokalisieren, damit es gehoben werden kann. Aber nicht nur entpuppt sich sein Auftraggeber als äußerst zwielichtiger Geschäftsmann - Dave bekommt es auch mit einem gefährlichen Psychopathen zu tun, der das U-Boot für seine Zwecke nutzen will und nicht davor zurückschreckt, Dave und seine Familie zu vernichten. Ihr Leben gerät völlig aus den Fugen...

James Lee Burke: Mississippi Jam. (Dixie City Jam, 1994). Ein Dave-Robicheaux-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger. Heyne Hardcore Nr. 67719 (1. Aufl. - Bielefeld: Pendragon, 2016), ca. 588 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Dezember 2017]

 


 

Der Retter

Ben Sanders: Der Retter

Info des Heyne Verlags:
Bei einem Überfall auf einen Gefangenentransport kommt FBI-Agent Lucas Cohen noch einmal mit dem Leben davon. Doch für Erleichterung bleibt keine Zeit: Die Angreifer waren auf der Suche nach Marshall Grade - einem legendären Undercover-Cop, der von seinen Feinden unerbittlich gejagt wird. Niemand weiß, wo er sich im Augenblick aufhält. Cohen muss ihn so schnell wie möglich finden und warnen. Sonst kommen ihm die Killer zuvor...

Ben Sanders: Der Retter. (Marshall's Law, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Robert Brack. Deutsche Erstausgabe. Heyne Taschenbuch Nr. 43823, ca. 432 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Dezember 2017]

 


 

Locked In

Holly Seddon: Locked In

Info des Heyne Verlags:
Alex Dale ist eine brillante Journalistin. Doch sie hat ein Alkoholproblem. Mehr als ein paar Stunden am Tag hält sie ohne Drink nicht aus, beruflich hangelt sie sich von einem Freelance-Job zum nächsten. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Und plötzlich erwacht Alex' untrüglicher journalistischer Spürsinn wieder. Sie ahnt, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll einer Alkoholikerin schon glauben?

Holly Seddon: Locked In. (Try Not To Breathe, 2016). Sie liegt im Koma. Und der Täter kehrt zurück. Thriller. Aus dem Englischen von Astrid Finke. Heyne Taschenbuch Nr. 42237 (1. Aufl. - München: Heyne, 2016), Klappenbroschur, ca. 432 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Dezember 2017]

 

« Krimis im Heyne Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen