legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Kiepenheuer & Witsch

 

Arschfahl klebte der Mond am Fenster...

Helge Schneider: Arschfahl klebte der Mond am Fenster...

Info des Verlags Kiepenheuer & Witsch:
Die ersten vier Kommissar Schneider Romane in einem Band - Kraftstoff für Geist und Seele des modernen Krimilesers

Achtung Jubiläum! Heute vor 10 Jahren erblickte eine literarische Figur das Licht der Welt, die seitdem als Klassiker massiv die Bücherregale deutscher Haushalte blockiert - Kommissar Schneider, ein Mann im Kampf gegen das Böse, auf den die Polizei bis heute so wenig verzichten kann wie der Leser, denn er ist sehr gut.

Seine Abenteuer führten ihn nach Afrika, aufs Meer und in die Wüste, aber auch nach Koquinox, den Stadtteil einer deutschen Großstadt, der durch ihn berühmt wurde. Und überall ging er als Sieger hervor, wenn er auch manchmal in Untersuchungshaft saß. Aber nur kurz... Und nun kommt der Viererpack, Helge Schneiders Geschenk an die Leser, die bisher vor dem fast unbezahlbaren Einzelpreis pro Band zurückgeschreckt sind.

Helge Schneider: Arschfahl klebte der Mond am Fenster... Die Kommissar Schneider Romane 1-4. Kiwi Paperback Nr. 848, 501 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag Kiepenheuer & Witsch »

 

Monatsübersicht Dezember 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen