legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Der Schmetterlingsjunge

Max Bentow: Der Schmetterlingsjunge

Info des Goldmann Verlags:
Der Berliner Kommissar Nils Trojan hat schon vieles gesehen, aber als er den Tatort in Kreuzberg betritt, traut er seinen Augen kaum: Die ermordete Frau liegt entkleidet auf dem Bett, ihren Rücken ziert das farbenprächtige Gemälde eines riesigen Schmetterlings. Nur zwei Tage später ereignet sich ein weiterer Mord, wieder hinterlässt der Täter sein bizarres Kunstwerk auf dem Körper des Opfers. Verzweifelt versucht Trojan, die Botschaft des Mörders zu entschlüsseln, denn er weiß - er muss die Obsession begreifen, die den Täter treibt, wenn er das grausame Töten beenden will...

Max Bentow: Der Schmetterlingsjunge. Psychothriller. Goldmann Taschenbuch Nr. 48982 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2018), ca. 400 S., 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Secret Service

Tom Bradby: Secret Service

Info des Goldmann Verlags:
Wer Kate Henderson nicht kennt, könnte sie für eine ganz normale Londonerin mittleren Alters halten, verheiratet, zwei Kinder. Doch Kate ist eine Topagentin des britischen Geheimdienstes MI 6. Und ihr aktueller Auftrag hat die Sprengkraft einer Bombe. Der britische Premierminister ist schwer an Krebs erkrankt, weshalb ein neuer Regierungschef gewählt werden muss. Doch einer der Kandidaten könnte ein russischer Spion sein. Hinter diese brisante Information kommt Kate allerdings erst, als es schon fast zu spät ist. Um den russischen Maulwurf zu finden, geht sie schließlich jedes Risiko ein...

Tom Bradby: Secret Service. (Secret Service, 2019). Du kannst keinem trauen. Thriller. Aus dem Englischen von Andrea Brandl. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48976, 441 S., 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Wayward

Blake Crouch: Wayward

Info des Goldmann Verlags:
Umgeben von einem Elektrozaun und 24 Stunden am Tag im Blick eines Scharfschützen: So idyllisch die Kleinstadt Wayward Pines nach außen hin sein mag, für ihre 461 Bewohner ist sie ein Gefängnis. Alle sind sie nach einem schweren Unfall hier aufgewacht, und alle führen sie ein streng reguliertes, ständig überwachtes Leben. Sheriff Ethan Burke ist einer der wenigen, der weiß, was Wayward Pines wirklich ist - und welch unfassbare Wahrheit sich auf der anderen Seite des Zauns verbirgt. Als Ethan nicht mehr schweigen will, kommt es zur Katastrophe...

Blake Crouch: Wayward. (Wayward, 2013). Ein Wayward-Pines-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kerstin Fricke. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48974, Klappenbroschur, ca. 464 S., 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Wo kein Zeuge ist

Elizabeth George: Wo kein Zeuge ist

Info des Verlags Random House eBooks:
In London werden drei farbige Jugendliche ermordet, doch die Polizei reagiert verhalten. Aus Rassismus - glauben zumindest die Medien. Als man Thomas Lynley und Barbara Havers von New Scotland Yard den Fall überträgt, hat der brutale Serienmörder bereits sein viertes Opfer gefunden: Diesmal ist es weiß, und alles deutet auf einen Ritualmord hin. Während Havers eine erste heiße Spur verfolgt, trifft Lynley die schlimmste persönliche Tragödie seines Lebens...

Elizabeth George: Wo kein Zeuge ist. (With No One As Witness, 2005). Ein Inspector-Lynley-Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen. München: Goldmann / Random House eBooks, 2019 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2006), 2.04 MB (ca. 800 S.), 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Doch die Sünde ist scharlachrot

Elizabeth George: Doch die Sünde ist scharlachrot

Info des Goldmann Verlags:
Inspector Lynley ist zurück!
Ein Mann wandert die Küste Cornwalls entlang. Seit Wochen hat er nicht mehr in einem Bett geschlafen, sich gewaschen, sich rasiert. Als er über der Klippe bei Polcare Cove innehält, bleibt sein Blick an etwas Rotem hängen. In der Tiefe liegt ein zerschmetterter Körper. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Und unter den Verdächtigen ist auch der einsame Wanderer: Inspector Thomas Lynley, der nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines ungeborenen Kindes sein Heil in der Flucht suchte...

Elizabeth George: Doch die Sünde ist scharlachrot. (Careless in Red, 2008). Ein Inspector-Lynley-Roman. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Krane-Müschen und Michael J. Müschen. München: Goldmann / Random House eBooks, 2019 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), 2.22 MB (ca. 768 S.), 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Borgia - Die Vergeltung

Elena & Michela Martignoni: Borgia - Die Vergeltung

Info des Goldmann Verlags:
Rom 1497: Die mächtige Familie der Borgia hält alle Fäden in der Hand. Doch dann wird die Stadt durch eine mysteriöse Mordserie erschüttert. Innerhalb weniger Tage werden drei Kardinäle brutal ermordet, der Täter versteckt sein Antlitz dabei hinter einer Maske. Nur beim dritten Mord erhascht ein zufälliger Beobachter, der junge Adlige Andrea Gianani, einen Blick auf das Gesicht des Täters. Dieser entkommt jedoch und streut das Gerücht, Gianani sei der Mörder. Dem bleibt nur die Flucht aus Rom. Unterschlupf findet er bei der Bauerstochter Gemma, doch die Borgia sind ihm auf der Spur. Denn sie haben kein Interesse daran, dass der wahre Mörder entdeckt wird...

Elena & Michela Martignoni: Borgia - Die Vergeltung. (Autunno rosso porpora, 2010). Historischer Roman. Aus dem Italienischen von Ingrid Exo und Christine Heinzius. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48962, Klappenbroschur, 343 S., 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Ein Haus voller Lügen

Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen

Info des Goldmann Verlags:
Über zehn Jahre nach seinem Verschwinden wird die Leiche eines Privatdetektivs in einem Waldstück bei Edinburgh gefunden. Alles weist darauf hin, dass bei den damaligen Ermittlungen nicht alles mit rechten Dingen zuging. Und so soll DI Siobhan Clarke nicht nur den Mord aufklären, sondern auch Untersuchungen in den eigenen Reihen anstellen. Schon bald wird klar, dass fast jeder der Beteiligten - Polizisten, Verdächtige, Angehörige - etwas zu verbergen hat. Und alle eine Menge zu verlieren. Ein Mann scheint besonders viel über die Zusammenhänge zu wissen: John Rebus, Detectiv Inspector a.D. Und gerade ihm könnte die Wahrheit gewaltigen Schaden zufügen...

Ian Rankin: Ein Haus voller Lügen. (In a House of Lies, 2018). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Conny Lösch. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, 511 S., 22.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht November 2019

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen