legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendragon

 

Goyas Ungeheuer

Berna González Harbour: Goyas Ungeheuer

Info des Pendragon Verlags:
Den Ausschweifungen folgt die Ernüchterung - kurz nachdem in Madrid ein rauschendes Fest gefeiert wurde, werden an verschiedenen Orten der Stadt tote Tiere gefunden. Die Art und Weise, wie sie in Szene gesetzt ­wurden, deutet auf mehr als nur einen Akt Mutwilliger hin. Und ­tatsächlich: wenig später sieht sich die Polizei mit dem rituellen Mord an einer Kunststudentin konfrontiert. Sie bleibt nicht das einzige Opfer - ein weiterer, beinahe künstlerisch anmutender Mord stellt die Beamten vor ein Rätsel. Comisaria María Ruiz, die sich aufgrund ihrer Suspendierung eigentlich zurückhalten sollte, ist fest entschlossen, den Fall zu lösen. Die Spur führt sie von den Abwasserkanälen Madrids bis hin ins Prado-Museum zu den Gemälden Goyas. Doch dann spitzt sich die Situation zu und María muss alle Register ziehen, um sich selbst und die, die ihr wichtig sind, zu schützen.

Berna González Harbour: Goyas Ungeheuer. (El sueño de la razón, 2019). Comisaria Ruiz ermittelt in Madrid. Kriminalroman. Mit 13 Illustrationen von Goya-Gemälden. Aus dem Spanischen von Maike Hopp. Enthält ein Gespräch mit der Autorin. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, ca. 480 S., ca. 24.00 Euro (D), eBook 17.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2022]

 

« Krimis im Pendragon Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen