legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Aufbau Verlag

 

Sie finden dich nie

Cara Hunter: Sie finden dich nie

Info des Aufbau Verlags:
Ein Kind verschwindet
Nach einer Grillparty auf dem Grundstück der Masons in Oxford ist Daisy, ihre achtjährige Tochter, verschwunden. Die Polizei befragt Partygäste, Nachbarn, Mitschülerinnen. Jeder scheint verdächtig, aber nirgends findet sich eine Spur von dem Mädchen. Daisys Familienverhältnisse, die nach außen hin so geordnet erscheinen, entpuppen sich als desolat und gestört. Schließlich werden beide Elternteile verdächtigt, ihrer Tochter etwas angetan zu haben. Die Polizei tappt im Dunkeln.

Cara Hunter: Sie finden dich nie. (Close to Home, 2017). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Teja Schwaner. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3358, ca. 352 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2018]

 


 

Die Frau mit den grünen Augen

Eliot Pattison: Die Frau mit den grünen Augen

Info des Aufbau Verlags:
Der neue Shan
Shan, der ehemalige Ermittler aus Peking, ist zum Polizisten ernannt worden. Als eine alte Nonne niedergeschlagen wird, versucht er, den Täter ausfindig zu machen - und gerät gleich in Schwierigkeiten. In einer Gruft, die von der Nonne bewacht wurde, werden drei Leichen gefunden: ein alter Lama, der als Heiliger verehrt wird, ein Soldat, der seit ungefähr fünfzig Jahren tot ist - und ein etwa vierzigjähriger, westlich gekleideter Mann, der allenfalls vor ein paar Stunden ermordet wurde. Shan findet heraus, dass der Tote ein Amerikaner ist, dessen Mutter vor vielen Jahren aus Tibet in die USA geflohen ist. Zeugen meinen, eine Frau an dem Grabmal gesehen zu haben: eine Frau mit auffällig grünen Augen.

Eliot Pattison: Die Frau mit den grünen Augen. (Skeleton God, 2017). Ein Tibet-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 3417, Klappenbroschur, ca. 400 S., ca. 14.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2018]

 


 

Niemand sieht mich kommen

Lisa Scottoline: Niemand sieht mich kommen

Info des Aufbau Verlags:
Doktor Eric Parrish, der Chef einer psychiatrischen Klinik, hat schon bessere Tage gesehen. Seine Frau will sich von ihm trennen und droht, ihm seine siebenjährige Tochter Hannah wegzunehmen. Eine krebskranke Patientin legt ihm ihren Enkel Max ans Herz, der dringend Hilfe braucht, weil er als Stalker unterwegs ist, und die Medizinstudentin Kristine macht ihm Avancen - und klagt ihn der sexuellen Belästigung an, nachdem er sie abgewiesen hat. Als man ihn auch noch eines Mordes verdächtigt, begreift Eric, dass ihn jemand vernichten will.

Lisa Scottoline: Niemand sieht mich kommen. (Every Fifteen Minutes, 2015). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kathrin Bielfeldt. Aufbau Taschenbuch Nr. 3353 (1. Aufl. - Berlin: Rütten & Loening, 2016), ca. 416 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2018]

 

« Krimis im Aufbau Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen