legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

Nie zu alt für Casablanca

Elisabeth Frank und Christian Homma: Nie zu alt für Casablanca

Info des Grafit Verlags:
2,6 Millionen Deutsche sind Kreuzfahrer - so auch sie:
VALERIUS: Gero Valerius Fichtinger; Exsoldat in Frühpension; 55 Jahre; geschieden; keine Kinder; Ordnungsfanatiker, der am liebsten seiner Logik folgt; isst morgens Obstsalat, sonntags auch mal Rührei; würde aus seinem brennenden Haus auf jeden Fall seine Bonsaibäumchen retten; Rolle: strategischer Kopf

INA: Katharina 'Ina' von Treuenfeld; Journalistin; 54 Jahre; Single, kinderlos; kennt durch ihre Recherchen die halbe Welt; Sprachgenie; möchte den Dalai Lama treffen; hat Ernährungskonzept aus Health Food und Kaffeeparfaits, was für sie keinen Widerspruch darstellt; Rolle: heimliche Chefin

ELEONORA: Eleonora 'Elli' Baumgärtner-Däubler; Kindergärtnerin; 55 Jahre; verheiratet mit Archäologieprofessor; ein Sohn, ein Enkel; My-Home-Is-My-Castle-Mentalität; hätte gerne Helene Fischer oder Mutter Theresa zu Gast; würde niemals ohne Kochbuch, Fotoalbum und Kreuzworträtsel auf eine einsame Insel gehen; Rolle: Verkleidungsexpertin

RÜDIGER: Rüdiger 'Kwalle' Kwalkowski; Elektroinstallateur mit einem Faible für technisches Spielzeug; 56 Jahre; frisch verwitweter Familienmensch, zwei Töchter; träumt von einem Flug ins All; Lieblingsfarbe Magenta - passt seiner Meinung nach quasi zu allem; Rolle: kreativer Querdenker

In Kindertagen spielten die Schulfreunde Detektiv und lösten als V.I.E.R. Verbrechen. Doch nach dem Abitur haben sie sich aus den Augen verloren. Knapp vierzig Jahre und einige Schicksalsschläge später finden sie unverhofft wieder zusammen. Die umtriebige Ina ist nämlich überzeugt davon, einem Skandal auf die Spur gekommen zu sein: Elfenbeinschmuggel per Kreuzfahrtschiff von Afrika nach Spanien. Definitiv ein Grund, V.I.E.R. zu reaktivieren!

Ein humorvoller Kreuzfahrt-Krimi mit liebenswert schrägen Protagonisten!

Elisabeth Frank und Christian Homma: Nie zu alt für Casablanca. V.I.E.R. auf Kreuzfahrt. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 288 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juli 2018]

 


 

Jagdsaison in Brodersby

Stefanie Ross: Jagdsaison in Brodersby

Info des Grafit Verlags:
Ein explosiver Spätsommer in Brodersby...
Jan Storms Leben als Landarzt läuft in ruhigen Bahnen. Doch als der Sommer sich dem Ende neigt, häufen sich merkwürdige Vorkommnisse: Ein Mann wird unter ominösen Umständen auf der Jagd erschossen, Patienten bleiben aus und entscheiden sich statt Arztbesuch für Wunderkristalle und Kräutertees - die sich allerdings als giftig entpuppen.

Als die junge Witwe seines in Afghanistan ums Leben gekommenen Freundes ihren Besuch ankündigt, stürzt Jans Welt endgültig ins Chaos. Denn Andrea scheint irgendetwas vor ihm zu verbergen und unternimmt heimlich nächtliche Ausflüge.

Bald stellt Jan fest, dass es in Brodersby um weitaus gefährlichere Dinge als alternative Heilmethoden geht. Wem kann er eigentlich noch trauen?

Ein Landarzt, der auch hartgesottene Thrillerfans überzeugt.

Stefanie Ross: Jagdsaison in Brodersby. Ein Landarzt-Krimi. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 352 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juli 2018]

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen