legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Mörder unbekannt verzogen

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen

Info des Rowohlt Verlags:
Nach dem erfolgreichen Start seiner Krimireihe um Daphne und Francis Penrose, dem sympathischen und ungewöhnlichen Ermittlerpaar aus Cornwall, führt uns Thomas Chatwin zurück ins das eigentlich beschauliche Städtchen Fowey an Cornwalls Südküste. Der Mord an dem beliebten Arzt Dr. Finch erschüttert die Kleinstadtruhe. Weil der zuständige Chief Inspector mit dem Kopf schon im Jagdurlaub ist, sind Postbotin Daphne und ihr Mann gefragt. Wer hätte Grund gehabt, dem Arzt etwas anzutun? Und welche Rolle spielt der charismatische Literaturprofessor Lewis Russel?

«Wenn jemand einen Cornwall-Roman schreiben kann, dann dieser Autor», urteilt Rosamunde Pilcher. Und wenn jemand in Fowey einen rätselhaften Mord aufklären kann, dann Daphne und Francis Penrose.

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen. Ein Cornwall-Krimi. Originalausgabe. Rowohlt Polaris Nr. 27687, Klappenbroschur, ca. 320 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2019]

 


 

Post für den Mörder

Thomas Chatwin: Post für den Mörder

Info des Rowohlt Verlags:
In dem beschaulichen Küstenstädtchen Fowey kennt jeder sie, und sie kennt jeden: Daphne Penrose, Postbotin der Royal Mail. Eines Tages allerdings wird die Kleinstadtruhe gestört. Im Haus der Malerin Sandra McKallan scheinen sich merkwürdige Dinge ereignet zu haben, von der Bewohnerin fehlt jede Spur. Zur selben Zeit fischt Daphnes Mann Francis eine Leiche aus dem Hafen. Als zwei weitere Tote auftauchen, wird Daphne und Francis klar: Der zuständige Chief Inspector, frisch aus London nach Cornwall versetzt, kann diesen Fall alleine nicht lösen. Die beiden beginnen zu ermitteln. Und zwar mit ihren ganz eigenen Methoden.

Thomas Chatwin: Post für den Mörder. Ein Cornwall-Krimi. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27446 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 2018), ca. 320 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2019]

 


 

Resistent

Paul McNeive: Resistent

Info des Rowohlt Verlags:
Tsan Yohoto gehört das größte Pharmaunternehmen Japans. Seit seine Familie 1945 in Hiroshima getötet wurde, will er nur noch eins: Rache an den Amerikanern. Dafür hat Yohoto sich einen perfiden Plan ausgedacht: Er lässt die Bewohner New Yorks ein bestimmtes Antibiotikum konsumieren, ohne ihr Wissen und über einen langen Zeitraum, und setzt sie dann einem E. coli-Bakterium aus. Die inzwischen Antibiotika resistenten New Yorker hätten keine Chance auf Heilung und würden qualvoll sterben...

Doch eine Person ist Yohotos dunklen Machenschaften auf der Spur: Detective John Wyse. Kann der Polizist die Katastrophe verhindern und Millionen Menschenleben retten?

Paul McNeive: Resistent. (The Manhattan Project, 2018). Thriller. Aus dem Englischen von Axel Merz. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27617, ca. 448 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 4.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2019]

 


 

Wenn ich tot bin

Karen Sander: Wenn ich tot bin

Info des Rowohlt Verlags:
Nach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann Stuart liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. Amy, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands - doch vor wem?

Karen Sander: Wenn ich tot bin. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 29159, ca. 320 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 4.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2019]

 


 

Die Lieferung

Andreas Winkelmann: Die Lieferung

Info des Rowohlt Verlags:
Die Wohnung ist nicht verschlossen. Auf dem Tisch: eine gelieferte, nicht angerührte Pizza. Und von der Frau, die sie bestellt hat, fehlt jede Spur.

Polizeikommissar Jens und Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald finden über Umwege heraus, dass sie nicht die einzige ist. Ein Täter, wie er perfider nicht sein könnte, ist offenbar seit Jahren unentdeckt auf Opferjagd.

Alle verschwundenen Frauen waren allein zu Hause, alle haben Essen bestellt. Ihr letztes Lebenszeichen...

Andreas Winkelmann: Die Lieferung. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27517, ca. 416 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2019]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen