legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Der letzte Befehl

Lee Child: Der letzte Befehl

Info des Blanvalet Verlags:
Ein knallharter Soldat, ein illegaler Befehl, eine folgenschwere Entscheidung.
Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt und ohne offizielle Unterstützung den Mord an einer jungen Frau aufklären - und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen! Denn der Hauptverdächtige ist ein hoch dekorierter Offizier, der gerade von einer geheimen Mission zurückgekehrt ist, und - schlimmer noch - der Sohn eines Senators. Reacher soll niemanden auf die Zehen treten und verhindern, dass die Presse den Fall aufbauscht. Doch was er entdeckt, lässt ihn an der Rechtmäßigkeit seines Auftrags zweifeln - und macht aus Reacher einen Mann, den man fürchten muss.

Lee Child: Der letzte Befehl. (The Affair, 2011). Ein Jack-Reacher-Roman. Aus dem Englischen von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 447 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Attentäter

Clive Cussler und Justin Scott: Der Attentäter

Info des Blanvalet Verlags:
Die Standard Oil Company des mächtigen Millionärs John D. Rockefeller drängt die Konkurrenz mit brutalen Mitteln aus dem Geschäft. Rockefeller wird sogar verdächtigt, einen Auftragsmörder auf seine Gegner angesetzt zu haben. Um seine Weste rein zu waschen, beauftragt er den Privatdetektiv Isaac Bell von der Van Dorn Agency, seine Unschuld zu beweisen. Bell nimmt den Auftrag an - und befindet sich plötzlich selbst im Visier des skrupellosen Meisterschützen.

Clive Cussler und Justin Scott: Der Attentäter. (The Assassin, 2015). Ein Isaac-Bell-Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 362, 478 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Hirte

Ingar Johnsrud: Der Hirte

Info des Blanvalet Verlags:
Die Kinder von »Gottes Licht« folgen ihrem Hirten... bis in den Tod!
Die Tochter der einflussreichen Politikerin Kari Lise Wetre wird vermisst - ein Routinefall für Hauptkommissar Fredrik Beier. Doch kurz darauf wird Beier nach Solro beordert, einem alten Hof vor den Toren Oslos. Fünf Männer wurden auf dem Sitz der christlichen Sekte »Gottes Licht« grausam abgeschlachtet. Das Gelände des Hofs ist ausgestattet wie ein Hochsicherheitstrakt, und im Keller des Gebäudes stoßen die Ermittler auf ein Labor, das auf monströse Experimente hinweist. Von den restlichen Mitgliedern der Sekte fehlt jede Spur, unter ihnen die vermisste Annette Wetre...

Ingar Johnsrud: Der Hirte. (Wienerbrorskapet, 2015). Thriller. Aus dem Norwegischen von Daniela Stilzebach. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 510 S., 14.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blutebbe

Derek Meister: Blutebbe

Info des Blanvalet Verlags:
Auf einem Geisterschiff im Watt werden die Leichen zweier Frauen gefunden. Sie sind grausam zugerichtet, wie Fische aufgehängt und ausgenommen worden. Ihre Lungen fehlen, und der Mörder hat eine seltsame Rune hinterlassen. Ein Ritualmord? Die Ermittlungen führen Knut und Helen zu einem weiteren Todesfall, der bereits Jahrzehnte zurückliegt. Treibt ihr Täter seitdem unbemerkt an der Küste sein Unwesen? Bevor Knut und Helen die schaurige Wahrheit herausfinden können, werden sie selbst zu Gejagten...

Derek Meister: Blutebbe. Thriller. Originalausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 478, 396 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Papierjunge

Kristina Ohlsson: Papierjunge

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Lehrer wird ermordet. Zwei Kinder verschwinden. Eine düstere Legende erwacht zum Leben.
In der Nacht erwacht er zum Leben, erwählt ein Kind und verschwindet mit seinem Opfer in der Dunkelheit. Der Papierjunge. Eigentlich glaubt niemand an die jüdische Sagengestalt - bis an einem eiskalten Wintertag in Stockholm eine Erzieherin vor den Augen von Schülern und Eltern erschossen wird. Als wenig später zwei Kinder verschwinden, fragen sich die Ermittler Fredrika Bergman und Alex Recht, ob der Junge aus der Legende etwas mit den Vorfällen zu tun haben könnte. Die Ermittlungen führen Fredrika nach Israel, wo sie mit einem grausamen Verbrechen aus der Vergangenheit konfrontiert wird...

Kristina Ohlsson: Papierjunge. (Davidsstjärnor, 2013). Thriller. Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Blanvalet Taschenbuch Nr. 434 (1. Aufl. -München: Limes, 2016), 571 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Alle bösen Geister

Ruth Rendell: Alle bösen Geister

Info des Blanvalet Verlags:
Hinter den schönsten Fassaden lauern die dunkelsten Abgründe...
Preston Still ist Banker, Millionär - und ein Mörder. Er hat den Liebhaber seiner Frau getötet, indem er ihn eine Treppe hinabstieß. Nun soll das AuPair der Familie ihm helfen, die Leiche zu entsorgen. Doch das Mädchen ist Mitglied der Gesellschaft der heiligen Zita - eines selbstgegründeten Vereins von Dienstboten, die für die Anwohner des noblen Londoner Hexam Place arbeiten und deren Absichten nicht unbedingt wohlwollend sind. Als dann auch noch Dex, der psychisch gestörte ehemalige Gärtner des Viertels, aus der Psychiatrie entlassen wird, geraten die Geschehnisse am Hexam Place vollends außer Kontrolle...

Ruth Rendell: Alle bösen Geister. (The St. Zita Society, 2012). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. Blanvalet Taschenbuch Nr. 461 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2016), 350 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Verlassene

Mary Torjussen: Die Verlassene

Info des Blanvalet Verlags:
Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit.
Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie...

Mary Torjussen: Die Verlassene. (Gone Without a Trace, 2017). Psychothriller. Aus dem Englischen von Thomas Bauer. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 444, Klappenbroschur, 413 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Juli 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen