legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Die Totenärztin - Schattenwalzer

René Anour: Die Totenärztin - Schattenwalzer

Info des Rowohlt Verlags:
Geschickt konstruierte Kriminalfälle rund um medizinische Kuriositäten. «Die Totenärztin» ist ein absolutes Highlight für jeden Historien- und Krimi-Fan!
Wien, 1909. Dass der jungen Gerichtsmedizinerin Fanny Goldmann bei einer Obduktion auch die kleinsten Details auffallen, ist Fluch und Segen zugleich. Es bedeutet einerseits, dass sie ausgesprochen gut ist in dem, was sie tut. Es bedeutet aber auch, dass sie immer wieder Geheimnisse entdeckt, die die Toten - oder ihre Mörder - zu verbergen suchten. Und das hat Fanny schon mehr als einmal in Lebensgefahr gebracht. Vor allem seit sie die Aufmerksamkeit einer Geheimgesellschaft erregt hat, die ihr Talent entweder für sich missbrauchen oder sie aus dem Weg schaffen will. Mit einem toten Diplomaten beginnt nun ein dunkler Tanz: Fanny sucht seine Mörder. Und seine Mörder lauern in den Schatten auf sie...

Band 4: das große Finale der österreichischen Bestseller-Reihe!

René Anour: Die Totenärztin - Schattenwalzer. Historischer Wien-Krimi. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 979, ca. 416 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2023]

 


 

Der Tote auf der Treppe

Anne Glenconner: Der Tote auf der Treppe

Info des Rowohlt Verlags:
England, 1950: Lady Anne Coke, gerade achtzehn Jahre alt geworden, kehrt auf das Anwesen ihrer Familie in Norfolk zurück. Ihr geliebter Großvater wurde tot am Fuß der Treppe aufgefunden. Ein tragischer Unfall? Mord? Oder steckt der Hausgeist Lady Mary dahinter, wie es das Küchenpersonal vermutet? In der Tasche des Grafen wird eine wertvolle Halskette entdeckt und in seinem Kalender ein Name: Lavender Crane. Anne ist alarmiert. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln, gemeinsam mit Charles, einem charmanten Sozialdemokraten. Was die beiden herausfinden, führt sie in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Damals lebte Anne auf Holkham Hall und wurde von ihrer herrischen Gouvernante Lavender Crane drangsaliert...

Imposant wie «Downton Abbey», glamourös wie «The Crown»: Cosy Crime at its best mit viel britischem Flair.

Anne Glenconner: Der Tote auf der Treppe. (A Haunting at Holkham, 2021). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Stefanie Kremer. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 603, ca. 352 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 4.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2023]

 


 

Das Mädchen und der General

Ralf Langroth: Das Mädchen und der General

Info des Rowohlt Verlags:
BKA-Hauptkommissar Philipp Gerber ermittelt in einem der skandalumwobensten Kriminalfälle der jungen BRD.
Frankfurt am Main, 1957: Die Ermordung der Edelprostituierten Rosemarie Nitribitt hält die BRD in Atem - und bringt den amerikanischen General Hiram Anderson in ernsthafte Schwierigkeiten. Philipp Gerbers früherer Chef gehörte zu deren Liebhabern und wurde zur fraglichen Zeit in der Nähe ihrer Wohnung gesehen. Nicht nur Andersons Tochter, Gerbers Ex-Verlobte June, bittet den BKA-Mann um Hilfe, auch von Adenauer persönlich erhält er den Auftrag, zu ermitteln. Denn General Anderson vermisst seit seinem letzten Besuch bei Rosemarie Nitribitt wichtige Unterlagen: Geheimdokumente über Atomverhandlungen zwischen Adenauer und US-Präsident Eisenhower, die unter keinen Umständen in die falschen Hände gelangen dürfen.

Die Meilensteine der deutschen Nachkriegsgeschichte - erzählt als packende Thrillerreihe!

Ralf Langroth: Das Mädchen und der General. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 1066, Klappenbroschur, ca. 400 S., ca. 17.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2023]

 


 

In einem dunklen Sommer

Antonio Manzini: In einem dunklen Sommer

Info des Rowohlt Verlags:
Die Leiche einer jungen Frau treibt in der Dora, dem Fluss, der durch das beschauliche Alpenstädtchen Aosta fließt. Als Vicequestore Rocco Schiavone und sein Team die Wohnung der Toten im wohlhabenden Teil der Stadt inspizieren, erleben sie eine Überraschung: Das Apartment ist komplett leer, kein Möbelstück, kein Kleid, kein Stück Papier ist mehr da. Doch keiner der Nachbarn will einen Auszug oder Einbruch bemerkt haben. Während Rocco herauszufinden versucht, welches Geheimnis sich hinter der Fassade der Luxuswohnanlage verbirgt, wird der Polizist von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt: von den Ereignissen um den Tod seiner Frau Marina und einem ungesühnten Verbrechen, das noch immer nach Rache verlangt...

Antonio Manzini: In einem dunklen Sommer. (Pulvis et Umbra, 2017). Kriminalroman. Aus dem Italienischen von Anja Rüdiger. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 937, ca. 448 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2023]

 


 

Der Strand - Verraten

Karen Sander: Der Strand - Verraten

Info des Rowohlt Verlags:
Der Fall Lilli Sternberg scheint abgeschlossen, doch Engelhardt & Krieger haben Zweifel...
Die gehörlose Lilli Sternberg ist seit einer Woche verschwunden, ihr vermutlicher Mörder tot. Die Polizei befürchtet, dass ihre Leiche nicht mehr gefunden wird, allerdings gibt es Ungereimtheiten, die Ermittlungsleiter Sebastian Engelhardt unbedingt klären will. Deshalb widersetzt er sich dem Druck seiner Vorgesetzten, die den Fall medienwirksam als Ermittlungserfolg verbuchen wollen. In der Kryptologin Mascha Krieger hat er eine Verbündete. Als die stark verweste Leiche einer jungen Frau im Hafen von Sellnitz angespült wird, lassen Haarfarbe und Überreste der Kleidung vermuten, dass es Lilli ist. Doch es gibt keine Übereinstimmung mit der DNA der Großeltern. Wer ist die unbekannte Tote? Wurde sie das Opfer eines Serientäters, der bereits zum zweiten Mal zugeschlagen hat?

Was geschah mit Lilli Sternberg? Drei in sich abgeschlossene Thriller, ein großer Fall: die packende Ostsee-Trilogie.

Karen Sander: Der Strand - Verraten. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 807, ca. 368 S., ca. 13.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2023]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen