legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer

 

Die Herren der Zeit

Eva García Sáenz: Die Herren der Zeit

Info des Verlags FISCHER Scherz:
Der dritte Fall für Inspector Ayala, genannt Kraken.
Das baskische Vitoria kommt nicht zur Ruhe. Wieder erschüttert eine Serie von Morden die Stadt. Diesmal muss sich Inspector Ayala alias Kraken mit einer Reihe von Verbrechen beschäftigen, die alle einem mittelalterlichen Modus Operandi folgen. Darüber hinaus werden die Morde in dem gerade veröffentlichten Roman „Die Herren der Zeit“ geschildert, der unter einem geheimnisvollen Pseudonym erschienen ist. Und auch mit seiner eigenen Vergangenheit scheint das Epos zusammenzuhängen. Ein höchst gefährlicher Fall, nicht nur für Kraken, sondern auch für seine Familie...

Eva García Sáenz: Die Herren der Zeit. (Los señores del tiempo, 2018). Thriller. Aus dem Spanischen von Alice Jakubeit. Deutsche Erstausgabe. FISCHER Scherz, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende März 2020]

 


 

Ostfriesenmelodie

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenmelodie

Info des Fischer Verlags:
Wenn Rupert mit der Schwiegermutter...
Es war einer dieser Nachmittage mit Erdbeerkuchen und Schlagsahne, einem wunderbar blauen Himmel, einem lauen Lüftchen, der nicht schöner hätte sein können. Wenn da nicht Ruperts nervige Schwiegermutter gewesen wäre, die sich zum Kaffee gleich selbst eingeladen hatte, und wenn es da nicht plötzlich einen fiesen Knall gegeben hätte. Der Knall war schnell erklärt: Aus heiterem Himmel hatte eine Möwe eine Hinterlassenschaft fallen gelassen, die ganz bestimmt nicht auf Ruperts Windschutzscheibe gehörte: ein menschlicher Finger. Und bei Ruperts Nachbarn, einem nervigen Musiklehrer, stand die Verandatür schon seit geraumer Zeit offen. Als Rupert sich dem Haus näherte, ahnte er Schlimmes. Und tatsächlich lag der Lehrer tot neben dem Klavier.

Eine Ermittlung der besonderen Art beginnt, denn noch glaubt Rupert fest daran, dass er ohne seine Schwiegermutter ermitteln kann. Kann er nicht!

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenmelodie. Kurz-Krimi. Fischer Taschenbibliothek Nr. 52202 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer digiBook, 2018), gebunden, ca. 60 S., ca. 8.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende März 2020]

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen