legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Projekt Nighthawk

Clive Cussler und Graham Brown: Projekt Nighthawk

Info des Blanvalet Verlags:
Das modernste Flugzeug der Welt wird vermisst - nur Kurt Austin hat eine Spur.
Die Nighthawk, das fortschrittlichste jemals gebaute Flugzeug, verschwindet über dem Südpazifik. Nicht nur die USA wollen ihr Eigentum zurückerlangen, auch Russland und China begehren die radikal neue Technologie. Kurt Austin setzt alles daran, das Rennen für die NASA zu gewinnen. Beinahe zu spät wird ihm klar, dass ihm seine Auftraggeber die hochgefährliche Fracht der Nighthawk verschwiegen haben. Und er erkennt: Wenn sie dieses Rennen verlieren, wird es keine Gewinner mehr geben.

Clive Cussler und Graham Brown: Projekt Nighthawk. (Nighthawk, 2017). Ein Kurt-Austin-Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 641, ca. 544 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 


 

Das Gesicht des Drachen

Jeffery Deaver: Das Gesicht des Drachen

Info des Blanvalet Verlags:
Dieser Killer ist gnadenlos. Eiskalt. Unsichtbar...
Ein skrupelloser chinesischer Menschenschmuggler, der nur unter dem Decknamen »der Geist« bekannt ist, versucht an Bord der Fuzhou Dragon in die USA zu gelangen. Das FBI plant, ihn gleich bei seiner Ankunft im New Yorker Hafen zu verhaften. Doch kurz vor der Küste zündet der Geist einen gewaltigen Sprengsatz und verschwindet, ohne eine Spur zu hinterlassen. Als das Schiff sinkt, reißt es beinahe die gesamte Besatzung mit sich in die Tiefe. Fieberhaft machen sich Lincoln Rhyme und Amelia Sachs daran, den eiskalten Killer aufzuspüren, bevor er auch noch die letzten Zeugen seines grausamen Verbrechens ausschalten kann...

Jeffery Deaver: Das Gesicht des Drachen. (The Stone Monkey, 2002). Ein Lincoln-Rhyme-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Blanvalet Taschenbuch Nr. 603 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2003), ca. 480 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 


 

Grabkammer

Tess Gerritsen: Grabkammer

Info des Blanvalet Verlags:
Eine ägyptische Mumie, die keine ist, ein Schrumpfkopf im Museum und eine Moorleiche im Kofferraum...
Im Keller eines Bostoner Museums wird eine Mumie entdeckt. Als die Museumsleitung sie untersuchen lässt, kommt Grausames zutage: Denn die Mumie ist nicht annähernd so alt wie angenommen. Und in ihrem Bein steckt eine Pistolenkugel...

Sie wird nicht die letzte Leiche sein, die nach allen Regeln der antiken Bestattungskunst konserviert wurde. Ein perverser Mörder scheint seine Opfer für die Ewigkeit erhalten zu wollen. Jane Rizzoli und Maura Isles beginnen zu ermitteln - und stechen in ein teuflisches Gespinst aus alten Familiengeheimnissen und tödlicher Besessenheit.

Tess Gerritsen: Grabkammer. (The Keepsake, 2008 - in GB u.d.T. Keeping the Dead, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger. Blanvalet Taschenbuch Nr. 685 (1. Aufl. - München: Limes, 2009), Klappenbroschur, ca. 416 S., ca. 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 


 

The Mayfly - Die Chemie des Bösen

James Hazel: The Mayfly - Die Chemie des Bösen

Info des Blanvalet Verlags:
Der Tod bringt Erlösung. Doch der Weg dorthin ist grausam...
In einer Hütte im Wald, irgendwo im walisischen Niemandsland, findet die Polizei eine schrecklich zugerichtete Leiche. Es scheint, als hätte der Tote sich selbst so zugerichtet. Wenig später wird der Anwalt Charlie Priest in seiner Londoner Wohnung von einem Mann angegriffen, der auf der Suche nach einer rätselhaften Liste ist. Nur Stunden später liegt der Angreifer tot in einer Lagerhalle und Priest ist unter den Verdächtigen. Er muss herausfinden, was es mit der Liste auf sich hat - und stößt auf einen skrupellosen Club und eine grausame Wahrheit aus den letzten Tagen des zweiten Weltkriegs, die alles für ihn Vorstellbare übersteigt...

James Hazel: The Mayfly - Die Chemie des Bösen. (The Mayfly, 2017). Thriller. Aus dem Englischen von Kristof Kurz. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 575, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 


 

Schwesterherz

Kristina Ohlsson: Schwesterherz

Info des Blanvalet Verlags:
Wer war Sara Texas? Kaltblütige Serienmörderin oder unschuldiges Opfer?
Staatsanwalt Martin Benner will Bobby Tell eigentlich schnellstmöglich wieder loswerden: Dieser ungepflegte, nach Zigaretten stinkende Kerl wirkt erst mal wenig vertrauenswürdig. Sein Anliegen ist nicht weniger prekär: Tells Schwester Sara - eine geständige fünffache Mörderin, die sich noch vor der Verfahrenseröffnung das Leben nahm - soll unschuldig gewesen sein, und Benner soll nun posthum einen Freispruch erwirken. Vor Gericht hätte die Beweislage damals nicht mal ausgereicht, um Sara zu verurteilen, doch unbegreiflicherweise legte sie ein umfassendes Geständnis ab und konnte sogar die Verstecke der Tatwaffen präzise benennen. Benners Neugier ist geweckt, und er nimmt das Mandat an...

Kristina Ohlsson: Schwesterherz. (Lotus Blues, 2014). Thriller. Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Blanvalet Taschenbuch Nr. 694 (1. Aufl. - München: Limes, 2017), ca. 480 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 


 

Die 13. Schuld

James Patterson: Die 13. Schuld

Info des Blanvalet Verlags:
Eine psychopathische Mörderin ist auf freiem Fuß - und sie hat noch eine Rechnung mit dir offen...
Detective Lindsay Boxer liebt ihr Leben als frischgebackene Mutter - bis eine Nachricht eintrifft, die ihre glückliche Welt zum Einstürzen bringt: Vom FBI wird Lindsay das Foto einer attraktiven Frau, deren Wagen an einem Stoppschild hält, zugeschickt. Das schöne Äußere kann Lindsay nicht täuschen: Ohne Zweifel handelt es sich um Mackie Morales, die größte Psychopathin, der der Women's Murder Club je begegnet ist und die zuletzt entkommen konnte. Während Journalistin Cindy ihre Chance auf die Erfolgsstory ihres Lebens wittert und Mackies Spur quer durchs Land verfolgt, ahnt niemand, dass die Killerin einen finsteren Racheplan schmiedet...

James Patterson: Die 13. Schuld. (Unlucky 13, 2014). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Blanvalet Taschenbuch Nr. 697 (1. Aufl. - München: Limes, 2017), ca. 384 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte März 2019]

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen