legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Nagel & Kimche

 

Das dunkle Ende des Laufstegs

Eduardo Mendoza: Das dunkle Ende des Laufstegs

Info des Verlags Nagel & Kimche:
Im Barcelona der 1980er Jahre lässt eine obskure Clique alter Männer ein Model verschwinden und versucht den Mord einem Damenfrisör anzuhängen. Der beginnt zu ermitteln und entdeckt eine weitverzweigte Verschwörung von Unternehmern, die die wirtschaftliche Öffnung des Landes verhindern wollen, um ihre zwielichtigen Geschäfte zu schützen. Offenbar wusste die junge Frau zu viel. Mit viel Humor führt uns Eduardo Mendoza durch einen temporeichen Krimi der anderen Art. Den Fall löst der verrückte Detektiv erst zwanzig Jahre später auf. Eduardo Mendoza ist als Meister der spannenden Komödie in seinem Element - ein literarischer Coup und in Spanien ein Bestseller.

Eduardo Mendoza: Das dunkle Ende des Laufstegs. Roman. Aus dem Spanischen von Kirsten Brandt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 333 S., 23.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag Nagel & Kimche »

 

Monatsübersicht April 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen