legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Das venezianische Grab

Philip Gwynne Jones: Das venezianische Grab

Info des Rowohlt Verlags:
Gänsehaut garantiert: Diesmal führt der neue Fall für Nathan Sutherland ihn tief in die dunkle Vergangenheit Venedigs. Ein Muss für alle Fans von La Serenissima!

Selbst die schönste Stadt der Welt hat eine dunkle Seite...
Am 2. November, dem Feiertag Allerseelen, pilgern die Venezianer wie jedes Jahr zur Friedhofsinsel San Michele, um den Verstorbenen zu gedenken - so auch Nathan Sutherland. Als man jedoch einen mysteriösen leeren Sarg aus der Erde zieht, wird der Tag des stillen Gedenkens für Nathan zum Beginn einer Reise in die dunkle Geschichte einer noblen venezianischen Familie. Und er ist nicht der Einzige, der sich in die geheimnisvolle Vergangenheit der Stadt verstrickt: Ein junger Tourist mit einem verhängnisvollen Interesse an Venedigs verlassenen Inseln wird ertrunken in einer Lagune aufgefunden. Ein britischer Journalist verschwindet. Eine tödliche Abrechnung steht kurz bevor...

Philip Gwynne Jones: Das venezianische Grab. (Venetian Gothic, 2020). Venedig-Krimi. Aus dem Englischen von Birgit Salzmann. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 1016, ca. 304 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Februar 2023]

 


 

Sörensen sieht Land

Sven Stricker: Sörensen sieht Land

Info des Rowohlt Verlags:
In Katenbüll gibt es nicht viel zu feiern. Umso schlimmer, als eine der seltenen Festlichkeiten ein jähes, gewaltsames Ende nimmt: Während der Jubiläumsfeier des Einkaufszentrums rast ein Auto in die Menschenmenge. Es gehört einem alten Bekannten von Sörensen - ausgerechnet dem Ex-Praktikanten Malte Schuster. Doch der saß nicht am Steuer, denn wenig später findet man den Wagen an einem Baum inmitten der tristen nordfriesischen Einöde. Am Steuer eine weibliche Leiche. Sörensen hat Zweifel, und die führen ihn wieder einmal in düstere Gefilde...

Sven Stricker: Sörensen sieht Land. Kriminalroman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 951, ca. 448 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Februar 2023]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen