legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Eichborn Verlag

 

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete

Graham Moore: Der Mann, der Sherlock Holmes tötete

Info des Eichborn Verlags
Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur Sherlock Holmes: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem augenscheinlich leichten Mädchen aufzuklären, macht er sich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Er schleicht durch die dunklen Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte. Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch und einige Fälle seines berühmten Detektivs eine wichtige Rolle spielen. Zwei Morde, zwei Amateurdetektive, zwei Welten - und ein großer Lesespaß!

Graham Moore: Der Mann, der Sherlock Holmes tötete. (The Sherlockian, 2010). Roman. Aus dem Englischen von Kirsten Riesselmann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 479 S., 22.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Eichborn »

 

Monatsübersicht März 2019

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen