legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer

 

Spanische Delikatessen

Catalina Ferrera: Spanische Delikatessen

Info des Verlags Droemer:
Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi wird es spannend delikat!

Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei, Mossos d'Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« - 100 % Menschenfleisch - auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alex' lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeit und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona.

Catalina Ferrera: Spanische Delikatessen. Ein Barcelona-Krimi. Originalausgabe. Droemer Taschenbuch Nr. 30617, ca. 304 S., 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Meer

Wolfram Fleischhauer: Das Meer

Info des Verlags Droemer:
Dramatisch und erschreckend realistisch: Wolfram Fleischhauer versteht es wie kein anderer, brisante Themen mit atemloser Spannung zu verknüpfen.

Teresa, eine junge Fischerei-Beobachterin, verschwindet spurlos auf hoher See. Sie sollte auf einem modernen Fischfang- und Gefrierschiff die Einhaltung der EU-Vorschriften überwachen. Entsetzt ist nicht nur ihr Ausbilder und Geliebter John Render von der GD-Mare in Brüssel. Genauso am Boden zerstört und von Schuldgefühlen geplagt sind Ragna di Melo und ihre Truppe von radikalen Umweltaktivisten, die eine hochgefährliche Methode entwickelt haben, den skrupellosen Ausbeutern der Meere das Geschäft zu verderben.

Als Ragnas Vater, ein schillernder Schweizer Lobbyist, Wind von den Aktivitäten seiner Tochter bekommt, die auch seine eigenen Geschäftsinteressen berühren, muss er handeln. Noch bevor das ganze Ausmaß der Bedrohung nach Brüssel durchgesickert ist, reist er nach Südostasien, wo Ragna sich versteckt halten soll. Er weiß, dass seine Tochter niemals mit ihm sprechen wird. Daher heuert er den jungen Dolmetscher Adrian an, der zu Schulzeiten eine leidenschaftliche Affäre mit Ragna hatte - ohne ihn jedoch in die wahren Gründe einzuweihen...

Drei Männer auf einer verzweifelten Suche, zwei Frauen in Todesgefahr - und zwischen ihnen der brutale Apparat der globalen Fischereimafia, eine gleichgültige Öffentlichkeit und eine handlungsunfähige Politik: Wolfram Fleischhauer entwirft ein erschreckend realistisches Katastrophenszenario und erzählt zugleich von den Grenzen der Liebe und unserer Sehnsucht nach einem neuen Umgang mit der Natur.

Wolfram Fleischhauer: Das Meer. Roman. Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, 443 S., 19.99 Euro (D), eBook 17.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nachtschatten

Steve Mosby: Nachtschatten

Info des Verlags Droemer:
Ein raffiniert-rasanter Stalker-Thriller von Englands Meister des Psycho-Thrillers
Detective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Ein Stalker, der nachts lautlos in die Wohnungen von jungen Frauen eindringt, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen, sorgt für Panik und Misstrauen. Es hat den Anschein, als würden seine Attacken immer brutaler. Um sich eine trügerische Intimität vorzugaukeln, liebt es der Creeper, bereits im Schlafzimmer unter dem Bett zu liegen, wenn die jungen Frauen von der Arbeit zurückkehren. Zoe Dolan ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Unbekannte zum Killer wird. Doch alle Nachforschungen verlaufen im Sande. Der Druck von Seiten der Öffentlichkeit wird immer stärker, DI Dolan braucht dringend einen Durchbruch in ihren Ermittlungen...

Steve Mosby: Nachtschatten. (The Nightmare Place, 2014). Psychothriller. Aus dem Englischen von Ulrike Clewing. Droemer Taschenbuch Nr. 30469 (1. Aufl. - München: Droemer, 2016), 411 S., 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todessströmung

Gordon Tyrie: Todessströmung

Info des Droemer Verlags:
Hochspannung für Schottland-Fans: Gordon Tyries ungewöhnlicher Insel-Thriller mit wunderbaren Charakteren und stürmischer Atmosphäre.
Nachdem sie einen richtig großen Job versaut haben, bleibt drei Glasgower Auftragskillern nur die Flucht: auf die karge und schöne Hebriden-Insel Jura, getarnt als Outdoor-Touristen. Ihre Tarnung fliegt auf, doch Juras eigenbrötlerische Einwohner zeigen sich gesprächsbereit; schließlich gilt es zu verhindern, dass ein Milliardär die Insel in einen Golfclub verwandelt. Alles könnte gut sein - wären da nicht ein skrupelloser Polizeichef und jener kriminelle und korrupte Politiker, den die drei eigentlich hätten umlegen sollen. Eine abenteuerliche Jagd quer über die Insel beginnt - über mächtige Berge, die drei "Paps of Jura", über Hochmoor und Klippen bis hin zum "Corryvreckan", dem alles verschlingenden, unschiffbaren Meeresstrudel.

Gordon Tyrie: Todessströmung. Thriller. Originalausgabe. Droemer Taschenbuch Nr. 30650, 377 S., 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer »

 

Monatsübersicht März 2018

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen