legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Themen -- Essen & Trinken

 

 

Sally Andrew:
Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord.

(Recipes for Love and Murder).
Aus dem Englischen von Andrea Fischer.
Edinburgh: Canongate, 2015.
Zürich: Atrium, 2016.

Tannie Marias Rezepte für Liebe und Mord
 

Tannie Maria und der Mechaniker des Teufels.
(The Satanic Mechanic).
Aus dem Englischen von Andrea Fischer.
Edinburgh: Canongate, 2016.
Zürich: Atrium, 2017.
Hauptfigur ist eine südafrikanische Köchin.

Tannie Maria und der Mechaniker des Teufels

 

 

Leo P. Ard:
Der letzte Bissen.

Dortmund: Grafit, 2006.
Nach Schweinepest, BSE und Vogelgrippe wurde in der gesamten EU ein Verbot der Fleischproduktion und des Fleischverzehrs durchgesetzt. Allein eine asoziale Minderheit frönt noch dem Verzehr von Leberwurst und Lendensteaks...

Der letzte Bissen

 

 

Ellen Berg:
Ich koch dich tot.

(K)ein Liebes-Roman.
Berlin: Aufbau Verlag, 2013.

Ich koch dich tot

 

 

Michael Böckler:
Sterben wie Gott in Frankreich.

Weinkenner und Ex-Polizeipsychologe Hippolyt Hermanus (1).
München: Droemer Knaur, 2003.

Vino Criminale.
Weinkenner und Ex-Polizeipsychologe Hippolyt Hermanus (2).
München: Droemer, 2005.

Tödlicher Tartufo.
Weinkenner und Ex-Polizeipsychologe Hippolyt Hermanus (3).
München: Droemer, 2007.

Mord mit drei Sternen.
Weinkenner und Ex-Polizeipsychologe Hippolyt Hermanus (4).
München: Droemer, 2009.

Tod oder Reben.
Privatdetektiv Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein (1).
Reinbek: Rowohlt, 2012.

Mord in bester Lage.
Privatdetektiv Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein (2).
Reinbek: Rowohlt, 2014.

Mörderischer Jahrgang.
Privatdetektiv Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein (3).
Reinbek: Rowohlt, 2016.

Sterben wie Gott in Frankreich
Vino Criminale
Tödlicher Tartufo
Mord mit drei Sternen
Tod oder Reben

 

 

Anthony Bourdain:
Gaumenkitzel.

(Bone in the Throat)
Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen.
New York: Villard Books, 1995
München: Goldmann, 1999
Als der New Yorker Koch Tommy Pagano im Mafia-Restaurant "Dreadnaught" anheurt, sind kapriziöse Gäste bald sein geringstes Problem. Kurz darauf entweiht eine Leiche die Küche

Gaumenkitzel

 

 

Kurt Bracharz:
Der zweitbeste Koch.

Innsbruck: Haymon, 2010.
Kriminalroman um einen Wiener Gastro-Kritiker.

Der zweitbeste Koch

 

 

Massimo Carlotto und Francesco Abate:
Ich vertraue dir.

(Mi fido di te).
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann.
Turin: Einaudi, 2007.
München: Bertelsmann, 2009.
Thriller aus der Welt der internationalen Lebensmittelskandale...

Ich vertraue dir

 

 

Daniel Chavarría:
Macho Pikant.

Aus dem Spanischen von Klaus E. Lehmann.
Gourmet Crime: Havanna.
Hamburg: Europa, 2002

Macho Pikant

 

 

Laura Childs:
Es muss nicht immer Mord sein.

(Shades of Earl Grey).
Aus dem Amerikanischen von Sabine Maier-Längsfeld.
New York: Berkley, 2003.
München: Goldmann, 2007.

Es muss nicht immer Mord sein
 

Picknick für eine Leiche.
(Gunpowder Green).
Aus dem Amerikanischen von Sabine Maier-Längsfeld.
New York: Berkley, 2002.
München: Goldmann, 2004.

Picknick für eine Leiche
 

Tod beim Tee.
(Death by Darjeeling).
Aus dem Amerikanischen von Sabine Maier-Längsfeld.
New York: Berkley, 2001.
München: Goldmann, 2002.
Die Bücher Laura Childs' tragen im Original den sinnfälligen Untertitel »Tea Shop Mysteries«.

Tod beim Tee

 

 

Joan Conway:
Eine Leiche zum Valentinstag.

(The Cereal Lover)
Aus dem Englischen von Hartmut Huff.
London: Hodder & Stoughton, 1999
Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2002
irischer Krimi mit Cornflakes

Eine Leiche zum Valentinstag

 

 

Ellen Crosby:
Die Merlot-Morde.

(The Merlot Murders).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2006.
Bergisch Gladbach: BLT, 2009.

Die Merlot-Morde
 

Die Chardonnay-Scharade.
(The Chardonnay Charade).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2007.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.

Die Chardonnay-Scharade
 

Der Bordeaux-Betrug.
(The Bordeaux Betrayal).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2008.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.

Der Bordeaux-Betrug
 

Die Riesling-Rache.
(The Riesling Retribution).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2009.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2012.

Die Riesling-Rache

 

 

Diane Mott Davidson...
...hat eine Reihe kulinarischer Krimis über eine Frau in Aspen Meadow, Colorado, geschrieben, die einen Partyservice leitet und später ein eigenes Restaurant eröffnet. Sie finden die Titel unter der Hauptfigur
Goldy Bear
im Figuren-Index.

 

 

 

Michael Dibdin:
Schwarzer Trüffel.

(A Long Finish)
Aus dem Englischen von Martin Hielscher.
London: Faber & Faber, 1998
München: Goldmann, 1999
Aurelio Zen ermittelt in einer mörderischen Auseinandersetzung um ein Weingut im italienischen Piemont.

Schwarzer Trüffel

 

 

Virginia Doyle...
...hat eine Romanreihe um eine französischen Meisterkoch geschrieben, der im späten 19. Jahrhundert auf der Suche nach neuen Anstellungen quer durch Europa reist. Sie finden die Romane unter
Jacques Pistoux
im Figuren-Index.

 

 

 

Janet Evanovich:
Zuckersüße Todsünden.

(Wicked Appetite)
Konditormeisterin Lizzy Tucker (1).
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo.
New York: St. Martin's Press, 2010.
München: Goldmann, 2012.

Zuckersüße Todsünden
 

Kleine Sünden erhalten die Liebe.
(Wicked Business)
Konditormeisterin Lizzy Tucker (2).
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo.
New York: Bantam Books, 2012.
München: Goldmann, 2013.

Kleine Sünden erhalten die Liebe

 

 

Nino Filastò:
Forza Maggiore.

(Forza Maggiore)
Ein Avvocato Scalzi Roman.
Aus dem Italienischen von Esther Hansen.
Firenze: Passigli, 2002 (?)
Berlin: Aufbau, 2001
Ein trunksüchtiger Wirt einer heruntergekommenen Trattoria wird ermordet. Beschuldigt werden Witwe und Tochter.

Forza Maggiore
 

Pfeffer für Brunelleschi.
GourmetCrime: Florenz.
Aus dem Italienischen von Christiane Winkler.
Hamburg: Europa, 2003

Pfeffer für Brunelleschi

 

 

Jean Goodhind:
Dinner für eine Leiche.

(A Taste to Die for).
Aus dem Englischen von Ulrike Seeberger.
Sutton: Severn House, 2008.
Berlin: Aufbau Verlag, 2010.
Der Wettbewerb für Sterneköche ist ein großes Ereignis für das kleine Hotel von Honey Driver. Doch der Sieger hat nur kurze Zeit Freude an seinem Erfolg, denn er wird ermordet...

Dinner für eine Leiche

 

 

Kerry Greenwood:
Torten, Tod und Teufel.

(Earthly Delights).
Corinna Chapman, Inhaberin eines Backshops im Herzen Melbournes (1).
Aus dem australischen Englisch von Elfriede Peschel.
Crows Nest, N.S.W.: Allen & Unwin, 2004.
München: Blanvalet, 2007.

Torten, Tod und Teufel
 

Kuchen, Killer und Kanonen.
(Heavenly Pleasures).
Corinna Chapman, Inhaberin eines Backshops im Herzen Melbournes (2).
Aus dem australischen Englisch von Elfriede Peschel.
Crows Nest, N.S.W.: Allen & Unwin, 2005.
München: Blanvalet, 2007.

Kuchen, Killer und Kanonen
 

Pasta, Panik und Pistolen.
(Devil's Food)
Corinna Chapman, Inhaberin eines Backshops im Herzen Melbournes (3).
Aus dem australischen Englisch von Elfriede Peschel.
Crows Nest, N.S.W.: Allen & Unwin, 2006.
München: Blanvalet, 2008.

Pasta, Panik und Pistolen

 

 

Paul Grote:
Tod in Bordeaux.

Reinbek: Rowohlt, 2004.

Bitterer Chianti.
Reinbek: Rowohlt, 2005.

Rioja für den Matador.
München: dtv, 2006.

Verschwörung beim Heurigen.
München: dtv, 2007.

Der Portwein-Erbe.
München: dtv, 2008.

Der Wein des KGB.
München: dtv, 2009.

Der Champagner-Fonds.
München: dtv, 2010.

Ein Riesling zum Abschied.
München: dtv, 2011.

Sein letzter Burgunder.
München: dtv, 2012.

Tödlicher Steilhang.
München: dtv, 2013.

Königin bis zum Morgengrauen.
München: dtv, 2014.

Die Spur des Barolo.
München: dtv, 2015.

Die Insel, der Wein und der Tod.
München: dtv, 2016.

Am falschen Ufer der Rhône.
München: dtv, 2017.

Tod in Bordeaux
Bitterer Chianti
Rioja für den Matador
Verschwörung beim Heurigen
Der Portwein-Erbe
Der Wein des KGB
Der Champagner-Fonds
Ein Riesling zum Abschied

 

 

Christoph Güsken:
Alles Wurst.

Dortmund: Grafit, 2010.
Mehrer Restaurants werden von Erpressern heimgesucht...

Alles Wurst

 

 

Carsten Sebastian Henn:
In Vino Veritas.

Sternekoch und kulinarischer Detektiv Julius Eichendorff (1).
Köln: Emons, 2002.

Aqua et Vinum.
Sternekoch und kulinarischer Detektiv Julius Eichendorff (2).
München: Heyne, 2012.
Köln: Emons, 2003 unter dem Titel »Nomen est Omen«.

In Dubio Pro Vino.
Sternekoch und kulinarischer Detektiv Julius Eichendorff (3).
Köln: Emons, 2004.

Vinum Mysterium.
Sternekoch und kulinarischer Detektiv Julius Eichendorff (4).
Köln: Emons, 2006.

Vino Diavolo.
Sternekoch und kulinarischer Detektiv Julius Eichendorff (5).
Köln: Emons, 2008.

Die letzte Reifung.
Kulinaristik-Professor Adalbert Bietigheim (1).
München: Pendo, 2011.

Der letzte Aufguss.
Kulinaristik-Professor Adalbert Bietigheim (2).
München: Pendo, 2012.

Gran Reserva.
München: Piper, 2012.

Die letzte Praline.
Kulinaristik-Professor Adalbert Bietigheim (3).
München: Pendo, 2013.

Der letzte Whisky.
Kulinaristik-Professor Adalbert Bietigheim (4).
München: Pendo, 2014.

Der letzte Champagner.
Kulinaristik-Professor Adalbert Bietigheim (5).
München: Pendo, 2016.

In Vino Veritas
Aqua et Vinum
In Dubio Pro Vino
Vinum Mysterium
Vino Diavolo
Die letzte Reifung
Der letzte Aufguss
Gran Reserva

 

 

Tom Hillenbrand:
Teufelsfrucht.

Ex-Sternekoch und Hobbydetektiv Xavier Kieffer (1).
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2011.

Rotes Gold.
Ex-Sternekoch und Hobbydetektiv Xavier Kieffer (2).
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2012.

Letzte Ernte.
Ex-Sternekoch und Hobbydetektiv Xavier Kieffer (3).
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2013.

Tödliche Oliven.
Ex-Sternekoch und Hobbydetektiv Xavier Kieffer (4).
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2014.

Gefährliche Empfehlungen.
Ex-Sternekoch und Hobbydetektiv Xavier Kieffer (5).
Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2017.

Teufelsfrucht
Rotes Gold
Letzte Ernte
Tödliche Oliven

 

 

Bernhard Jaumann:
Saltimbocca.

Berlin: Aufbau, 2002.
Ein kulinarischer Rom-Krimi.

Saltimbocca

 

 

Max Kellenberg:
Das letzte Viertele.

Reinbek: Rowohlt, 2010.
Ein Wein-Krimi.

Das letzte Viertele

 

 

Carsten Klemann:
Moselblut.

Reinbek: Rowohlt, 2007.
Wein-Krimi

Moselblut

 

 

Joseph D'Lacey:
Meat.

(Meat).
Aus dem Englischen von Stephan Glietsch.
London: Bloody Books, 2008.
München: Heyne, 2009.
Zukunfts-Vision, in der eine Minderheit die Bevölkerung durch die Kontrolle über eine Fleischfabrik terrorisiert.

Meat

 

 

Carolyn Llewellyn:
Bitterer Wein.

(Sacrificial Rights, 1999)
München: btb, 2000
Deutsch von Birgit Moosmüller und Anne Rademacher.
Die Originalausgabe, angeblich bei Curtis Brown erschienen, haben wir in keiner Datenbank gefunden. Davon unabhängig spielt der Roman auf einem Weingut im US-Staat Virginia.

Bitterer Wein

 

 

Nan und Ivan Lyons:
Die Schlemmerorgie.

(Someone is Killing the Great Chefs of Europe)
Aus dem Amerikanischen von Karl-Otto und
Friderike von Czernicki.
New York: Harcourt Brace Jovanovich, 1976
München: Schneekluth, 1980

Die Schlemmerorgie

 

 

Marco Malvaldi:
Das Nest der Nachtigall.

(Odore di Chiuso).
Aus dem Italienischen von Luis Ruby.
Palermo: Sellerio, 2011.
München: Pendo, 2012.
Kriminalroman um einen Feinschmecker und beleibten Starkoch in der Toskana.

Das Nest der Nachtigall

 

 

Sujata Massey:
Japanische Perlen.

(The Pearl Diver).
Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser.
New York: HarperCollins, 2004.
München Piper, 2006.
Krimi, der in der Washingtoner Restaurantszene spielt.

Japanische Perlen

 

 

Peter Mayle:
Ein guter Jahrgang.

(A Very Good Year).
Aus dem Englischen von Ursula Bischoff.
London: Time Warner, 2004.
München: Blessing, 2004.
Wie der Titel andeutet, geht's um Wein.

Ein guter Jahrgang
 

Ein diebisches Vergnügen.
(The Vintage Caper).
Aus dem Englischen von Ursula Bischoff.
New York: Alfred A. Knopf, 2009.
München: Blessing, 2010.
Roman über einen Raub edelster französischer Weine im Wert von drei Millionen Dollar.

Ein diebisches Vergnügen

 

 

Cem Melou:
Toxische Killer.

Bielefeld: Pendragon, 2007.
Im Wien der nahen Zukunft reichert ein Konzern seine Lebensmittel mit verbotenen, süchtig machenden Substanzen an...

Toxische Killer

 

 

Ingrid Noll:
Der Mittagstisch.

Zürich: Diogenes, 2015.
Wie räumt man eine Nebenbuhlerin mit einem abwechslungsreichen Speiseplan aus dem Weg?

Der Mittagstisch

 

 

Gert Nygårdshaug:
Der Fliegenfischer.

(Jegerdukken).
Aus dem Norwegischen von Andrea Dobrowolski.
Oslo: Solum, 1987.
München: Piper Nordiska, 2008.
Fredric Drum, Besitzer des einzigen Sternerestaurants in Oslo und ausgewiesener Weinkenner, betätigt sich als Hobbydetektiv.

Der Fliegenfischer

 

 

Patrick Raynal:
Ein Fisch namens Le Capitaine.

Gourmet Crime: Mali.
Aus dem Französischen von Nikolaus de Palézieux.
Hamburg: Europa, 2002

Ein Fisch namens Le Capitaine

 

 

Charlotte Richter-Peill:
Die Köchin.

München: Goldmann, 2005

Die Köchin

 

 

Eva Rossmann:
Kaltes Fleisch.

Ein Mira-Valensky-Krimi.
Wien, Bozen: Folio, 2002.
In der Fleischabteilung eines Wiener Supermarktes geht nicht alles so zu, wie sich der treuherzige Kunde das vorstellen möchte...

Kaltes Fleisch
 

Wein & Tod.
Ein Mira-Valensky-Krimi.
Wien, Bozen: Folio, 2005.
Ein Wein-Krimi...

Wein & Tod

 

 

Franz Xaver Roth:
Böser Mann.

München: Knaus, 2011.
Ein Wirtshaus-Krimi.

Böser Mann

 

 

Ira Severin:
Jamie und die Schlange im Paradies.

Köln: Bastei Lübbe, 2017.
Ermittelnde Amateur-Detektivin ist eine Foodjournalistin - unterstützt wird sie von der Katze Jamie.

Jamie und die Schlange im Paradies

 

 

Maj Sjöwall und Volker Alberts:
Erbensuppe flambiert.

GourmetCrime: Stockholm.
Hamburg: Europa Verlag, 2003

Erbsensuppe flambiert

 

 

J. B. Stanley:
Chili con Knarre.

(Chili con Corpses).
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel.
Woodbury, Minn.: Midnight Ink, 2008.
München: Blanvalet, 2010.

Chili con Knarre
 

Licence to grill.
(Stiffs and Swine).
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel.
Woodbury, Minn.: Midnight Ink, 2008.
München: Blanvalet, 2011.
Krimis um die Kochgruppe "Supper Club"

Licence to grill

 

 

Martin Suter:
Der Koch.

Zürich: Diogenes, 2010.

Der Koch

 

 

Ella Theiss:
Neben der Spur.

Dortmund: Grafit, 2012.
Krimi um einen Lebensmittelkonzern.

Neben der Spur

 

 

Birgit Vanderbeke:
Die sonderbare Karriere der Frau Choi.

Frankfurt/M.: S. Fischer, 2007.
Eine koreanische Einwanderin eröffnet in der südfranzösischen Provinz ein Restaurant und verhilft dem Dorf zu wirtschaftlichen Aufschwung. Wer sich ihr in den Weg stellt, wird mit Kräutern aus dem heimischen Garten aus selbigem geräumt...

Die sonderbare Karriere der Frau Choi

 

 

Luis Fernando Verissimo:
Der Club der Engel.

(O clube dos anjos)
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Barbara Mesquita.
Rio de Janeiro: Editora Objetiva, 1998
München: Droemer, 2001
Zehn dekadente Brasilianer treffen sich einmal im Monat und schlemmen, was das Zeug hält. Bei den Orgien gibt immer einer von ihnen den Löffel ab...

Der Club der Engel

 

 

Thomas Askan Vierich:
Tödliche Delicatessen.

Leipzig: Neuer Europa Verlag, 2006.
Bei der Eröffnung eines schnieken Gourmet-Tempels in Berlin stirbt ein Gastropabst - augenscheinlich war der Pudding vergiftet...

Tödliche Delicatessen

 

 

Andreas Wagner:
Herbstblut.

Ingelheim: Leinpfad-Verlag, 2007.
Ein Wein-Krimi

Herbstblut

 

 

Christoph Wagner:
Gefüllte Siebenschläfer.

Innsbruck: Haymon, 2007.
Gourmet-Krimi

Gefüllte Siebenschläfer

 

 

Janwillem van de Wetering:
Der Freund, der keiner war.

Aus dem Amerikanischen von Klaus Schomburg.
Hamburg: Europa, 2002 unter dem Titel »Die entartete Seezunge«

Der Freund, der keiner war

 

 

Peter Zeindler:
Bratwurst für Prominente.

Gourmet Crime: Zürich.
Hamburg: Europa, 2002.

Bratwurst für Prominente

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen