legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Geschichte -- 19. Jahrhundert

 

 

19. Jahrhundert:

 
 

1802 ff. (Hunsrück)

 
 

Gerd Fuchs:
Schinderhannes.

Mit einem ausführlichen Nachwort von Jürgen Heizmann.
Hamburg: Hoffmann und Campe, 1986

Schinderhannes

 

 

1803 ff. (Ostpreußen / Berlin)

 
 

Dieter Hirschberg:
Die schwarze Muse.

Ein Fall für E.T.A. Hoffmann.
Berlin: bebra, 2004

Tagebuch des Teufels.
E.T.A. Hoffmann ermittelt weiter.
Berlin: Berlin-Krimi-Verlag, 2005

Tödliche Loge.
E.T.A. Hoffmann unter Verdacht.
Berlin: Berlin-Krimi-Verlag, 2006
(Teil zwei spielt im Jahre 1814, Teil drei 1816)

Die schwarze Muse

 

 

1804 (Königsberg)

 
 

Michael Gregorio:
Königsberger Dämonen.

(Critique of Criminal Reason).
Aus dem Englischen von Sonja Hauser.
London: Faber & Faber, 2006.
München: Piper, 2007.

Königsberger Dämonen

 

 

1805 (Weimar)

 
 

Kai Meyer:
Die Geisterseher.

Ein unheimlicher Roman aus dem klassischen Weimar.
Berlin: Rütten und Loening, 1995

Der Geisterseher

 

 

1805 (England)

 
 

Wilder Perkins:
Unter königlicher Flagge.

(Hoare and the Headless Captains).
Aus dem Amerikanischen von Matthias Jendis.
New York: St. Martin's Minotaur, 2000
München: Goldmann, 2003

Unter königlicher Flagge
 

Im Auftrag der Krone.
(Hoare and The Matter of Treason).
Aus dem Amerikanischen von Matthias Jendis.
New York: Thomas Dunne Books, 2001
München: Goldmann, 2003

Im Auftrag der Krone

 

 

1810 (Berlin)

 
 

Tom Wolf:
Das spanische Medaillon.

Ein Gerardine-de-Lalande-Krimi.
Berlin: be.bra, 2012.

Das spanische Medaillon

 

 

1811 f.(London)

 
 

James McGee:
Der Rattenfänger.

(Ratcatcher).
Aus dem Englischen von Edeltraud Weisertels.
London: HarperCollins, 2006.
München: Heyne, 2006.

Der Rattenfänger
 

Die Totensammler.
(Resurrectionist).
Aus dem Englischen von Christine Naegele.
London: HarperCollins, 2007.
München: Heyne, 2008.

Die Totensammler

 

 

1812 (London)

 
 

Tracy Grant:
Der Mantel des Schweigens.

(Daughter ot the Game).
Aus dem Amerikanischen von Elke Anne Bartels.
New York: William Morrow, 2002
Reinbek: Rowohlt, 2004

Der Mantes des Schweigens

 

 

1813 (Dresden)

 
 

Ralf Günther:
Der Dieb von Dresden.

Berlin: List, 2008.

Der Dieb von Dresden

 

 

1813 (Karlsruhe)

 
 

Kai Meyer:
Die Winterprinzessin.

Ein unheimlicher Roman um die Brüder Grimm.
Berlin: Rütten & Loening, 1997.

Die Winterprinzessin

 

 

ca. 1815 (Sachsen)

 

Detlef Opitz:
Der Büchermörder.

Berlin: Eichborn Berlin, 2005

Der Büchermörder

 

 

1815 - 1852 (England)

 
 

Julian Rathbone:
Der Spitzel von Waterloo.

(A Very English Agent).
Aus dem Englischen von Michael Haupt.
London: Little, Brown, 2002.
Hamburg: Europa Verlag, 2004

Der Spitzel von Waterloo

 

 

1817 (Highlands/Schottland)

 
 

Dorothea S. Baltenstein:
Vier Tage währt die Nacht.

Herausgegeben und bearbeitet von Michael Schmid.
Frankfurt/M: Eichborn, 2002
Der Roman spielt 1817 und bewegt sich an der Grenze zwischen Schauer- und Kriminalroman.

Vier Tage währt die Nacht

 

 

1817 (London)

 
 

Bernard Cornwell:
Die Galgenfrist.

(Gallow's Thief).
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff.
London: HarperCollins, 2001
München: Ullstein, 2003

Die Galgenfrist

 

 

1817 (London)

 
 

Tracy Grant:
Die Verschwörung im Hause Frazer.

(Beneath a Silent Moon).
Aus dem Amerikanischen von Sabine Maier-Längsfeld..
New York: William Morrow, 2003
Reinbek: Rowohlt, 2005

Die Verschwörung im Hause Frazer

 

 

1819 (London)

 
 

Andrew Taylor:
Der Schlaf der Toten.

(The American Boy).
Aus dem Englischen von Monika Koch.
London: Flamingo, 2003
München: Goldmann, 2005

Der Schlaf der Toten

 

 

1819 (Mannheim)

 
 

Tilman Röhrig:
Der Funke der Freiheit.

Bergisch Gladbach: Lübbe, 1993.
Die Erstausgabe erschien unter dem Titel »Sand oder der Freiheit eine Gasse«.

Der Funke der Freiheit

 

 

1821 (England)

 
 

Susanne Goga:
Das Leonardo-Papier.

München: Diana, 2009.

Das Leonardo-Papier

 

 

1823 (Köln)

 
 

Barbara Becker-Jákli:
Mord im Biedermeier.

Köln: Emons, 1998.

Mord im Biedermeier

 

 

1832 (Weimar)

 
 

Henning Boëtius:
Tod in Weimar.

Gifkendorf: Merlin Verlag, 1999.

Tod in Weimar

 

 

1832 (Dresden)

 
 

Ralf Günther:
Der Leibarzt.

München: Heyne, 2001.

Der Leibarzt

 

 

1834 ff. (Frankfurt/Main)

 
 

Barbara von Bellingen:
Ein Netz so fein gesponnen.

München: Heyne, 2004

Wer ohne Schuld ist.
München: Heyne, 2003

Der steinerne Gast.
München: Heyne, 2002

Ein Netz so fein gesponnen

 

 

ca. 1835 (Australien)

 
 

J.H. Fletcher:
Der Ruf der roten Erde.

(The Burning Land).
Aus dem australischen Englisch von Constanze Rheinholz.
Milsons Point, NSW und New York: Arrow, 1997.
Reinbek: Rowohlt, 2006

Der Ruf der roten Erde

 

 

1836 ff.(Konstantinopel)

 
 

Jason Goodwin:
Die Weisheit des Eunuchen.

(The Janissary Tree).
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel
und Klaus Timmermann.
London: Faber & Faber, 2006.
München: Piper, 2006.

Die Weisheit des Eunuchen
 

Der Antiquar von Konstantinopel.
(The Snake Stone).
Aus dem Englischen von Martin Hielscher.
London: Faber & Faber, 2007.
München: Piper, 2008.

Der Antiquar von Konstantinopel

 

 

1840 (Rheinland)

 
 

Heidi Rehn:
Thonets Gesellen.

Köln: Emons, 2005

Thonets Gesellen

 

 

1841 (New York City)

 
 

Joel Rose:
Kein Rabe so schwarz.

(The Blackest Bird).
Aus dem Amerikanischen von Karen Noelle.
New York: W. W. Norton, 2007.
Zürich: Pendo, 2007.

Kein Rabe so schwarz

 

 

1843 (Husum)

 
 

Tilman Spreckelsen:
Das Nordseegrag.

Ein Theodor-Storm-Krimi.
Frankfurt/M.: Fischer, 2015.

Der Nordseespuk.
Ein Theodor-Storm-Krimi.
Frankfurt/M.: Fischer, 2016.

Das Nordseegrab

 

 

1845 f. (New York City)

 
 

Lyndsay Faye:
Der Teufel von New York.

(The Gods of Gotham).
Aus dem Amerikanischen von Michaela Meßner.
New York: Amy Einhorn Book, 2012.
München: dtv, 2014.

Der Teufel von New York
 

Die Entführung der Delia Wright.
(Seven for a Secret)
Aus dem Amerikanischen von Peter Knecht.
New York: Amy Einhorn Books, 2013.
München: dtv, 2015.

Die Entführung der Delia Wright

 

 

1846 (Berlin)

 
 

Gabriella Wollenhaupt und Friedemann Grenz:
Blutiger Sommer.

Dortmund: Grafit, 2012.

Blutiger Sommer

 

 

1847 (Rheinland)

 
 

Karl-Heinz Göttert:
Anschlag auf den Telegraphen.

Köln: Emons, 2004

Anschlag auf den Telegraphen

 

 

1847 (Irland - New York)

 

Joseph O'Connor:
Die Überfahrt.

(Star of the Sea).
Aus dem Englischen von Manfred Allié
und Gabriele Kempf-Allié.
London: Secker & Warburg, 2002.
Frankfurt/M.: S. Fischer, 2003.
Der Roman spielt zu weiten Teilen auf dem offenen Meer während der Überfahrt von Irland nach New York...

Die Überfahrt

 

 

1848 f. (Dresden)

 
 

Rüdiger Werner Janczyk:
Tödliche Heimkehr.

Köln: Emons, 2007.

Tödliche Heimkehr

 

 

1849 (Anundsjö, Schweden)

 
 

Bo R. Holmberg:
Rabenseelen.

(Liemannen).
Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler.
Göteborg: Alfabeta/Anamma, 2002
München: Heyne, 2004

Rabenseelen
 

Schneegrab.
(Snögrav).
Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler.
Göteborg: Alfabeta/Anamma, 2003
München: Heyne, 2005

Schneegrab

 

 

1849 (Neuengland und Paris)

 
 

Matthew Pearl:
Die Stunde des Raben.

(The Poe Shadow).
Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet.
New York: Random House, 2006.
München: Droemer, 2007.

Die Stunde des Raben

 

 

1849 (USA)

 
 

Melchior Hala:
Lebendig begraben.

Ein Edgar-Allan-Poe-Roman.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.
Ein Mann, der unter Gedächtnisverlust leidet, reist per Schiff von New York nach New Orleans...

Lebendig begraben

 

 

1850 (London)

 
 

Sarah Waters:
Solange du lügst.

(Fingersmith).
Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush.
London: Virago, 2002
Berlin: Rütten & Loening, 2003

Solange du lügst

 

 

ca. 1850 ff.

 
 

Herbert Asbury:
Die Gangs von New York.

(The Gangs of New York).
Eine Geschichte der Unterwelt.
Aus dem Amerikanischen von Anja Schünemann.
Garden City, N. Y. : Garden City Pub. Co., 1928
München: Heyne, 2001
Das Buch spannt einen Bogen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts.

Die Gangs von New York

 

 

1852 (London)

 
 

John MacLachlan Gray:
Der menschliche Dämon.

(The Fiend in Human).
Aus dem Englischen von Edith Walter.
London: Century, 2002.
München: Heyne, 2005.

Der menschliche Dämon
 

Der Tag der weißen Steine.
(White Stone Day).
Aus dem Englischen von Edith Walter.
London: Century, 2005.
München: Heyne, 2005.
Die Fortsetzung um den Reporter Edmund Whitty spielt zu weiten Teilen in Oxford.

Der Tag der weißen Steine

 

 

1854 (London)

 
 

Michael Cox:
In der Mitte der Nacht.

(The Meaning of Night: A Confession).
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel
und Klaus Timmermann.
New York: W. W. Norton, 2006.
München: Droemer, 2006.

In der Mitte der Nacht

 

 

1854 (Ruhrort)

 
 

Silvia Kaffke:
Das rote Licht des Mondes.

Reinbek: Wunderlich, 2008.

Das rote Licht des Mondes

 

 

1855 (London)

 
 

Clare Clark:
Der Vermesser.

(The Great Stink).
Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke und Rita Seuss.
London: Viking, 2005
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2005

Der Vermesser

 

 

ca. 1855 (London)

 
 

James Wilson:
Der Schatten des Malers.

(The Dark Clue)
London: Faber & Faber, 2001
Frankfurt/M.: Insel-Verlag, 2002

Der Schatten des Malers

 

 

1856 (London)

 
 

D. E. Meredith:
Der Leichensammler.

(Devoured).
Aus dem Amerikanischen von Ellen Schlootz.
New York: Minotaur Books, 2010.
München: Goldmann, 2012.

Der Leichensammler

 

 

1856 ff. (meist London)

 
 

Anne Perry
...hat eine Serie um Inspector William Monk geschrieben, die im Jahre 1856 beginnt. Sie finden die Titel auf der
Anne Perry-Seite
in den Autoren-Infos.

 

 

 

ca. 1860 (Berlin)

 
 

Horst Bosetzky:
Das Duell des Herrn Silberstein.

Berlin: Jaron, 2005.

Das Duell des Herrn Silberstein

 

 

1860 (Wiltshire, England)

 
 

Kate Summerscale:
Der Verdacht des Mr Whicher oder Der Mord von Road Hill House.

(The Suspicions of Mr Whicher, or The Murder at Road Hill House).
Aus dem Englischen von Alice Jakubeit.
London: Bloomsbury, 2008.
Berlin: Bloomsbury Berlin, 2008.

Der Verdacht des Mr Whicher oder Der Mord von Road Hill House

 

 

1861 (Ruhrort)

 
 

Silvia Kaffke:
Das dunkle Netz der Lügen.

Reinbek: Wunderlich, 2010.

Das dunkle Netz der Lügen

 

 

1861 (Sardinien)

 
 

Giorgio Todde:
Das Geheimnis der Nonna Michela.

(Paura e Carne).
Aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem.
Mailand: Il maestrale Frassinelli, 2003.
München: Piper, 2006.

Das Geheimnis der Nonna Michela

 

 

1861 f. (Virginia, USA)

 
 

Bernard Cornwell:
Starbuck - Der Rebell.

(The STARBUCK Chronicles: Rebel).
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
London: HarperCollins, 1993.
Reinbek: Rowohlt Polaris, 2013.

Starbuck - Der Rebell
 

Starbuck - Der Verräter.
(The STARBUCK Chronicles: Copperhead).
Aus dem Englischen von Karolina Fell.
London: HarperCollins, 1994.
Reinbek: Rowohlt Polaris, 2013.

Starbuck - Der Verräter

 

 

1862 ff. (Venedig)

 
 

Nicolas Remin:
Schnee in Venedig.

Reinbek: Kindler, 2004.

Venezianische Verlobung.
Reinbek: Kindler, 2006.

Gondeln aus Glas.
Reinbek: Kindler, 2007.

Die Masken von San Marco.
Reinbek: Kindler, 2008.

Requiem am Rialto.
Reinbek: Kindler, 2009.

Schnee in Venedig
Venezianische Verlobung

 

 

1862 (Hamburg)

 
 

Boris Meyn:
Der eiserne Wal.

Reinbek: Rowohlt, 2002

Der eiserne Wahl

 

 

1863 (New York)

 
 

Kevin Baker:
Die Straße zum Paradies.

(Paradise Alley).
Aus dem Amerikanischen von Ingrid Krane-Müschen
(Rebecca Gablé) und Michael J. Müschen.
New York: HarperCollins, 2002
München: Droemer, 2004

Die Straße zum Paradies

 

 

1864 (London u.a.)

 
 

Ann Granger:
Wer sich in Gefahr begibt.

(A Rare Interest in Corpses).
Aus dem Englischen von Axel Merz.
London: Headline, 2006.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2007.

Wer sich in Gefahr begibt
 

Neugier ist ein schneller Tod.
(A Mortal Curiosity).
Aus dem Englischen von Axel Merz.
London: Headline, 2008.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2008.
Der zweite Teil spielt in Hampshire, an der englischen Südküste.

Neugier ist ein schneller Tod

 

 

1865 (London)

 
 

Charles Finch:
Bella Indigo.

(A Beautiful Blue Death).
Aus dem Amerikanischen von Marion Sohns.
New York: St. Martin's Minotaur, 2007.
Bergisch-Gladbach: Bastei-Lübbe, 2009.

Bella Indigo

 

 

1865 (Boston)

 
 

Matthew Pearl:
Der Dante Club.

(The Dante Club).
Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein.
New York: Random House, 2003
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2003

Der Dante Club

 

 

1865 (New York u.a.)

 
 

Daniel Twardowski:
Tod auf der Northumberland.

München: Goldmann, 2009.
Der Roman spielt in New York, auf einem alten britischen Segelschiff und auf der Insel St. Helena.

Tod auf der Northumberland

 

 

1866 (Oxford, England)

 
 

Charles Finch:
September Society.

(The September Society).
Der Club der tödlichen Gentlemen.
Aus dem Amerikanischen von Isabell Lorenz.
New York: St. Martin's Press, 2008.
Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.

September Society
 

 

 

1866 (Indien)

 
 

Daniel Twardowski:
Das blaue Siegel.

München: Goldmann, 2010.

Das blaue Siegel
 

 

 

1866 (Ruhrgebiet)

 
 

Peter Kersken:
Tod an der Ruhr.

Reinbek: Rowohlt, 2002

Tod an der Ruhr
 

 

 

1866 (Sankt Petersburg)

 
 

Roger Morris:
Verkaufte Seelen.

(A Gentle Axe).
Aus dem Englischen von Bernhard Robben.
London: Faber & Faber, 2007 .
München: Droemer, 2008.

Verkaufte Seelen
 

 

 

1867 (Kanada)

 
 

Stef Penney:
Die Zärtlichkeit der Wölfe.

(The Tenderness of Wolves).
Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush.
London: Quercus, 2006.
München: Goldmann, 2007.

Die Zärtlichkeit der Wölfe

 

 

1870 (München)

 
 

Heidi Rehn:
Blutige Hände.

Köln: Emons, 2006.

Blutige Hände

 

 

1870 (Boston u.a.)

 
 

Matthew Pearl:
Das letzte Kapitel.

(The Last Dickens).
Aus dem Amerikanischen von Alexander Lohmann.
New York: Random House, 2009.
Köln: Bastei Lübbe, 2011.

Das letzte Kapitel

 

 

1871 (Texas, USA)

 
 

Jean-Patrick Manchette und Barth Jules Sussman:
Der Mann mit der roten Kugel.

(L'homme au boulet rouge, 1972).
Aus dem Französischen von Katarina Grän.
Paris: Gallimard, 1972.
Heilbronn: Distel Literatur Verlag, 2011.

Der Mann mit der roten Kugel

 

 

1871 ff. (St. Petersburg)

 
 

Leonid Jusefowitsch:
Im Namen des Zaren.

(Kostjum Arlekina).
Iwan Putilin ermittelt.
Aus dem Russischen von Alfred Frank.
Moskau: Wagrius, 2001
München: Goldmann, 2003

Im Namen des Zaren
 

Der mongolische Fürst.
(Knjazà vetra).
Aus dem Russischen von Alfred Frank.
Moskau: Wagrius, 2001
München: Goldmann, 2005

Der mongolische Fürst

 

 

1873 f. (Ruppiner Land)

 
 

Frank Goyke:
Altweibersommer.

Theodor Fontanes erster Fall.
Berlin: be.bra, 2008.

Schneegestöber.
Theodor Fontane und der Brudermord.
Berlin: be.bra, 2009.

Nachsaison.
Fontane und die Bettler von Neapel.
Berlin: be.bra, 2011.

Altweibersommer

 

 

1873 - 75 (England)

 
 

Sarah Waters:
Selinas Geister.

(Affinity).
Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush.
London: Virago, 1999
Berlin: Aufbau, 2002

Selinas Geister

 

 

1875 ff. (meist Ägypten)

 
 

Elizabeth Peters
hat eine Roman-Reihe um Amelia Peabody, viktorianische Ägyptologin und selbsternannte Detektivin, geschrieben, die mittlerweile einen Bogen spannt von den Jahren 1875 bis 1922. Sie finden die Titel auf der
Elizabeth Peters-Seite
in den Autoren-Infos.

 

 

 

1876 (England)

 
 

Michael Cox:
Schatten der Zeit.

(The Glass of Time)
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann.
London: John Murray, 2008.
München: Droemer, 2009.

Schatten der Zeit

 

 

1876 (Lancashire, England)

 
 

Martin Cruz Smith:
Die schwarze Rose.

(Rose).
Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze.
New York: Random House, 1996
München: Knaus, 1996.

Die schwarze Rose

 

 

1876 (Dakota, USA)

 
 

Pete Dexter:
Deadwood.

(Deadwood).
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeldt.
New York: Random House, 1986.
München: Liebeskind, 2011.

Deadwood

 

 

1876 ff (Russland, meist Moskau)

 
 

Boris Akunin:
Russisches Poker.

(Pikovyj valet).
Fandorin ermittelt.
Aus dem Russischen von Renate und Thomas Reschke.
Berlin: Aufbau, 2003

Der Tod des Achill.
(Smert' Achillesa).
Fandorin ermittelt.
Aus dem Russischen von Andreas Tretner.
Moskau: Zakharov, 2000
Berlin: Aufbau Verlag, 2002

Mord auf der Leviathan.
(Leviafan).
Fandorin ermittelt.
Aus dem Russischen von Renate und Thomas Reschke.
Moskau: Zakharov, 2000
Berlin: Aufbau Verlag, 2002

Türkisches Gambit.
(Tureckij gambit).
Fandorin ermittelt.
Aus dem Russischen von Renate und Thomas Reschke.
Moskau: Zakharov, 2000
Berlin: Aufbau Verlag, 2001

Fandorin.
(Azazel').
Aus dem Russischen von Andreas Tretner.
Moskau: Zakharov, 1998
Berlin: Aufbau Verlag, 2001

Russisches Poker
Der Tod des Achill
Mord auf der Leviathan
Türkisches Gambit

 

 

1877 (Sizilien)

 
 

Andrea Camilleri:
Die Mühlen des Herrn.

(La mossa del cavallo, 1999).
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Mailand: Rizzoli, 1999
Berlin: Wagenbach, 2000

Die Mühlen des Herrn

 

 

1878 f. (Berlin)

 
 

Mila Lippke:
Der Puppensammler.

Berlin: List Grande, 2007.

Der Kindersammler.
Berlin: List, 2009.

Der Puppensammler

 

 

1880 (England)

 
 

Jem Poster:
Der Winter des Architekten.

(Courting Shadows).
Aus dem Englischen von Claus Varrelmann.
London: Headline, 2002
München: Goldmann, 2003

Der Winter des Architekten

 

 

1881 (Nürnberg)

 
 

Virginia Doyle:
Das giftige Herz.

Ein historischer Weihnachtskrimi.
Reinbek: Rowohlt, 2000

Das giftige Herz

 

 

1881 ff. (meist London)

 
 

Anne Perry
...hat eine Serie um Inspector Thomas Pitt und seine Frau Charlotte geschrieben, die im Jahre 1881 beginnt. Sie finden alle Titel auf der
Anne Perry-Seite
in den Autoren-Infos.

 

 

 

1881 (Thurchester, eine Kleinstadt in England)

 
 

Charles Palliser:
Die schwarze Kathedrale.

(The Unburied).
Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser.
London: Phoenix House, 1999
München: Droemer, 2000

Die schwarze Kathedrale

 

 

1882 (Frankfurt/Main)

 
 

Nikola Hahn:
Die Detektivin.

Düsseldorf: Marion von Schröder, 1998

Die Detektivin

 

 

1882 (Hamburg)

 
 

Virginia Doyle:
Das Totenschiff von Altona.

Reinbek: Rowohlt, 2002

Das Totenschiff von Altona

 

 

1883 (New York)

 
 

Richard Crabbe:
Die Brooklyn Verschwörung.

(Suspension).
Amerikanischen von Gwynneth und Peter Hochsiedler.
New York: Thomas Dunne Books, 2000
München: Droemer, 2004

Die Brooklyn Verschwörung

 

 

1883 (London)

 
 

Michael Peinkofer:
Der Schatten von Thot.

Nach den Aufzeichungen von Lady Kincaid.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.

Der Schatten von Thot

 

 

1884 (London)

 
 

Mark Frost:
Sieben.

(The List of 7).
Aus dem Amerikanischen von Ronald M. Hahn.
New York: William Morrow, 1993
Köln: vgs, 1994

Sieben

 

 

1885 (Rennes-le-Château, Frankreich)

 
 

Jean-Michel Thibaux:
Das Geheimnis des Abbé Saunière.
(Le secret de l'abbe Saunière).
Aus dem Französischen von Margrit von Dach.
Paris: Plon, 2004.
Bergisch Gladbach: BLT, 2006.

Das Geheimnis des Abbé Saunière

 

 

1885 (Aix-en-Provence, Frankreich)

 
 

Barbara Pope:
Im hellen Licht des Todes.
(Cezanne's Quarry).
Aus dem Amerikanischen von Lisa Kuppler.
New York: W.W. Norton, 2008.
Berlin: List, 2008.

Im hellen Licht des Todes

 

 

1886 (Edinburgh)

 
 

Anthony O'Neill:
Der Hüter der Finsternis.

(The Lamplighter).
Aus dem australischen Englisch von Marion Sohns.
Pymble, N.S.W.: Flamingo/HarperCollins, 2003.
Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2005

Der Hüter der Finsternis

 

 

1886 (Frankfurt/Main)

 
 

Hilal Sezgin:
Der Tod des Maßschneiders.

Düsseldorf: Marion von Schröder, 1998

Der Tod des Maßschneiders

 

 

1886 (Hamburg)

 
 

Boris Meyn:
Die rote Stadt.

Ein historischer Kriminalroman.
Reinbek: Rowohlt, 2003

Die rote Stadt

 

 

1886 (Istanbul)

 
 

Jenny White:
Das Siegel des Sultans.

(The Sultan's Seal).
Aus dem Amerikanischen von Elke Bartels.
New York: W.W. Norton, 2006.
München: Blanvalet, 2006.

Das Siegel des Sultans

 

 

1888 (Hamburg)

 
 

Joachim F. Baumhauer:
Tote Engel.

Bern u.a.: Scherz, 2003

Tote Engel

 

 

1888 (London)

 
 

Philip Jolowicz:
Das Vermächtnis des Bösen.

(Whitechapel).
Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt.
Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.
Der Roman ist im Original nicht erschienen.

Das Vermächtnis des Bösen

 

 

1888 (London und USA)

 
 

Richard Laymon:
Die Teerose.

(Savage).
Aus dem Amerikanischen von Andreas Decker.
New York: Leisure Books/Dorchester Pub., 1993.
München: Goldmann, 1995 unter dem Titel »Im Zeichen des Bösen«.

Der Ripper

 

 

1888 ff. (London und New York)

 
 

Jennifer Donnelly:
Die Teerose.

(The Tea Rose).
Aus dem Amerikanischen von Angelika Felenda.
New York: Thomas Dunne Books, 2002.
München: Kabel, 2003.
Der Roman verfolgt das Schicksal einer einfachen Teepackerin, die aus London fliehen muss, und sich bis an die Spitze eines New Yorker Tee-Imperiums hocharbeitet.

Die Teerose

 

 

Späteres 19. Jahrhundert (Australien)

 
 

Peter Carey:
Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang.

(The True History of the Kelly Gang).
Aus dem australischen Englisch von Regina Rawlinson und Angela Schumizt.
St. Lucia, Qld.: University of Queensland Press, 2000
Frankfurt/M.: Fischer, 2002
Die Geschichte des australischen Outlaws Edward Kelly, der mit seiner Bande in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch die Outbacks zog.

Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang

 

 

Ende 19. Jahrhundert (New York City)

 
 

Victoria Thompson:
Mord am Washington Square.

(Murder on Washington Square).
Aus dem Amerikanischen von Hans Schuld.
New York: Berkley, 2002.
München: Heyne, 2003.

Mord am Washington Square
 

Mord an der Fifth Avenue.
(Murder On Gramercy Park).
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo.
New York: Berkley, 2001.
München: Heyne, 2002.

Mord an der Fifth Avenue
 

Mord auf Coney Island.
(Murder on St. Mark's Place).
Aus dem Amerikanischen von Barbara Schnell.
New York: Berkley, 2000.
München: Heyne, 2001.

Mord auf Coney Island
 

Mord in Greenwich Village.
(Murder on Astor Place).
Aus dem Amerikanischen von Barbara Schnell.
New York: Berkley, 1999.
München: Heyne, 2001.

Mord in Greenwich Village

 

 

1889 (Ontario, Kanada)

 
 

Jane Urquhart:
Im Strudel.

(The Whirlpool).
Aus dem kanadischen Englisch von Monika Schmalz.
Toronto: McClelland and Stewart, 1986
Berlin: Berlin-Verlag, 2002

Im Strudel

 

 

1889 (Philadelphia)

 
 

Lawrence Goldstone:
Anatomie der Täuschung.

(The Anatomy of Deception).
Aus dem Amerikanischen von Claudia Tauer.
New York: Delacorte Press, 2008.
München: Knaur, 2009.

Anatomie der Täuschung

 

 

1889 (Paris, Frankreich)

 
 

Pablo de Santis:
Das Rätsel von Paris.

(El enigma de París).
Aus dem argentinischen Spanisch von Claudia Wuttke.
Buenos Aires: Planeta, 2007.
Zürich: Unionsverlag, 2010.

Das Rätsel von Paris

 

 

ca. 1890 (New York City)

 

Jack Finney:
Von Zeit zu Zeit.

(Time and Again).
Aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Ebnet.
New York: Simon & Schuster, 1970
München: Heyne, 1981 unter dem Titel
»Das andere Ufer der Zeit«

Von Zeit zu Zeit

 

 

1890 (Sizilien)

 
 

Andrea Camilleri:
Der zweite Kuss des Judas.

(La scomparsa die Patò).
Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim.
Mailand: Mondadori, 2000
Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2003

Der zweite Kuss des Judas

 

 

1891 ff (Wien)

 
 

C.S. Mahrendorff:
Und sie rührten an den Schlaf der Welt.

München: Langen Müller, 1997

Der Walzer der gefallenen Engel.
Düsseldorf: Marion von Schröder, 2000

Das dunkle Spiel.
Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2003

Und sie rührten an den Schlaf der Welt

 

 

1891 (Paris)

 
 

Claude Izner:
Mademoiselle muss heute sterben.

(Le carrefour des écrasés).
Aus dem Französischen von Gaby Wurster.
Paris: 10-18, 2003.
München: Pendo, 2012.

Mademoiselle muss heute sterben

 

 

1891 (Sizilien)

 
 

Andrea Camilleri:
Der unschickliche Antrag.

(La concessione del telefono).
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Palermo: Sellerio, 1998
Berlin: Wagenbach, 1999

Der unschickliche Antrag

 

 

1892 f. (Hamburg)

 
 

Boris Meyn:
Der blaue Tod.

Reinbek: Rowohlt, 2006.

Die Schattenflotte.
Reinbek: Rowohlt, 2008.

Der blaue Tod

 

 

1892 (London)

 
 

Gary Dexter:
Der Marodeur von Oxford und andere mysteriöse Geschichten aus der Fallsammlung von Henry St. Liver.

(The Oxford Despoiler: And Other Mysteries from the Case Book of Henry St Liver).
Aus dem Englischen von Zoë Beck.
London: Old Street, 2008.
Zürich: Diaphanes, 2013.

Der Marodeur von Oxford

 

 

1893 (Chicago)

 
 

James Conan:
Die Stadt der dunklen Herzen.

(Dark Hearts of Chicago, by William Horwood and Helen Rappaport.).
Aus dem Englischen von Christine Naegele.
London: Hutchinson, 2007.
München: Heyne, 2008.

Die Stadt der dunklen Herzen

 

 

1893 (Chicago)

 
 

Erik Larson:
Der Teufel von Chicago.

(The Devil in the White City.).
Ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte.
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben.
New York: Crown Publishers, 2003.
Frankfurt/M.: Scherz, 2004.

Der Teufel von Chicago

 

 

1893 ff. (Rouge Parish, Louisiana)

 
 

Michael H. Rubin:
Cottoncrest.

(The Cottoncrest Curse.).
Aus dem Amerikanischen von Karen Witthuhn.
Baton Rouge: Louisiana State University Press, 2014.
Berlin: Suhrkamp, 2016.

Cottoncrest

 

 

1893 (Sardinien, Italien)

 
 

Giorgio Todde:
Der Tod der Donna Milena.

(Lo stato delle anime).
Aus dem Italienischen von Monika Cagliesi.
Mailand: Il maestrale Frassinelli, 2001
München: Piper, 2005

Der Tod der Donna Milena

 

 

1894 ff. (Husum und Umgebung)

 
 

Kari Köster-Lösche:
Mit der Flut kommt der Tod.

München: Droemer, 2005.

Der Austernmörder.
München: Droemer, 2006.

Das Grab im Deich.
München: Droemer, 2007.

Mit der Flut kommt der Tod
Das Grab im Deich

 

 

1895 (Toronto, Kanada)

 
 

Maureen Jennings:
Das Mädchen im Schnee.

(Except the Dying).
Aus dem Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg.
New York: St. Martin's Press, 1997.
München: Heyne, 2000.

Das Mädchen im Schnee
 

Die Engelmacherin.
(Under the Dragon's Tail).
Aus dem Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg.
New York: St. Martin's Press, 1998.
München: Heyne, 2000.

Die Engelmacherin
 

Die heimliche Verlobte.
(Poor Tom is Cold).
Aus dem Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg.
New York: Thomas Dunne Books, 2001.
München: Heyne, 2001.

Die heimliche Verlobte
 

Der verlorene Sohn.
(Let Loose the Dogs).
Aus dem kanadischen Englischen von Evelin Sudakowa-Blasberg.
New York: Thomas Dunne Books, 2001.
München: Heyne, 2004.

Der verlorene Sohn

 

 

1895 / 96 (China)

 
 

Taiping Shangdi:
Mord im Sommerpalast.

(La noyée du palais d'été).
Aus dem Französischen von Alexandra von Reinhardt.
Paris: Librairie des Champs-Élysées, 1997
München: Heyne, 2002

Mord im Sommerpalast
 

Das verbotene Lied.
(La Sonate interdite).
Aus dem Französischen von Alexandra von Reinhard.
Paris: Librairie des Champs-Élysées, 1997
München: Heyne, 2001
Die Romane spielen in China um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Das verbotene Lied

 

 

1896 (Maine, USA)

 
 

Sarah Blake:
Das Geheimnis von Grange House.

(Grange House).
Aus dem Englischen von Monika Blaich.
New York: Picador, 2000
München: List, 2001

Das Geheimnis von Grange House

 

 

1896 (New York City)

 
 

Caleb Carr:
Die Einkreisung.

(The Alienist).
Aus dem Amerikanischen von Hanna Neves.
New York: Random House, 1994.
München: Heyne, 1994.

Die Einkreisung

 

 

1896 (Rio de Janeiro)

 
 

Jô Soares:
Sherlock Holmes in Rio.

(O Xangô de Baker Street).
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder- Schreiner.
São Paulo: Companhia das Letras, 1995
Frankfurt/M.: Insel, 1997.

Sherlock Holmes in Rio

 

 

1896 (Wyk, Föhr)

 
 

Kari Köster-Lösche:
Das Grab am Deich.

München: Droemer, 2007.

Das Grab am Deich

 

 

1897 (Alabama, USA)

 
 

Tom Franklin:
Die Gefürchteten.

(Hell at the Breech).
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller.
New York: William Morrow, 2003
München: Heyne, 2005.

Die Gefürchteten

 

 

1897 (Paris)

 
 

Olivier Bleys:
Das Phantom des Eiffelturms.

(Le fantôme de la tour Eiffel).
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz.
Paris: Gallimard, 2002
München: Ullstein, 2003.

Das Phantom des Eiffelturms

 

 

1897 f. (Wien)

 
 

Edith Kneifl:
Der Tod fährt Riesenrad.

Innsbruck: Haymon, 2012.

Die Tote von Schönbrunn.
Innsbruck: Haymon, 2013.

Der Tod fährt Riesenrad

 

 

1898 (Edinburgh, Schottland)

 
 

David Pirie:
Die Augen der Heather Grace.

(The Patient's Eyes).
Aus den dunklen Anfängen von Sherlock Holmes.
Aus dem Englischen von Michael Ross.
London: Arrow, 2001.
Köln: Bastei Lübbe, 2014.

Die Augen der Heather Grace

 

 

1898 (Wien)

 
 

J. Sydney Jones:
Das Haus der Spiegel.

(The Empty Mirror).
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon.
New York: Thomas Dunne Books, 2009.
Berlin: Aufbau Verlag, 2010.

Das Haus der Spiegel

 

 

1899 (Paris)

 
 

Lisa Appignanesi:
Paris Requiem.

(Paris Requiem).
Aus dem kanadischen Englisch von Wolfgang Thon.
Toronto: MacArthur, 2001.
Berlin: Rütten & Loening, 2004.

Paris Requiem
 

 

 

1899 (Wien)

 
 

Edith Kneifl:
Totentanz im Stephansdom.

Innsbruck: Haymon, 2015.

Totentanz im Stephansdom
 

 

 

1899 (Wien)

 
 

J. Sydney Jones:
Wiener Requiem.

(Requiem in Vienna).
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Thon.
New York: Minotaur Books, 2010.
Berlin: Aufbau Verlag, 2010.

Wiener Requiem
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen