legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Geschichte -- 17. Jahrhundert

 

17. Jahrhundert:

 
 

Amsterdam

 
 

Ashe Stil:
Die Herberge zur Nacht.

(Een herberg in de nacht).
Aus dem Niederländischen von Elke Sieker.
Schoorl: Conserve, 1993.
Reinbek: Wunderlich, 2000.

Die Herberge zur Nacht

 

 

Frühes 17. Jhdt
(Italien und Malta)

 
 

Peter Dempf:
Das Vermächtnis des Caravaggio.

Frankfurt/M.: Eichborn, 2002

Das Vermächtnis des Caravaggio

 

 

1605 (Straßburg)

 
 

Guido Dieckmann:
Die Meisterin der schwarzen Kunst.

Reinbek: Rowohlt, 2009.
Spielt 1605 - ein historischer Roman über die Gründung der ersten Zeitung der Welt.

Die Meisterin der schwarzen Kunst

 

 

1605 ff. (England)

 
 

Martin Stephen:
Die Pulververschwörung.

(The Desperate Remedy.
Henry Gresham and The Gunpowder Plot
)
Aus dem Englischen von Andreas Jäger.
London: Little, Brown, 2002
München: Goldmann, 2003

Die Pulververschwörung
 

Ruchloses Spiel.
(The Conscience of the King.
Henry Gresham and the Shakespeare Conspiracy
)
Aus dem Englischen von Andrea Jäger.
London: Little, Brown, 2003
München: Goldmann, 2004
Der zweite Band spielt im Jahre 1612

Ruchloses Spiel

 

 

1609 (London)

 
 

Elizabeth Redfern:
Stein des Bösen.

(Auriel Rising).
Aus dem Englischen von Marion Sohns.
London: Century, 2004.
Bergisch Gladbach: BLT, 2006.

Stein des Bösen

 

 

1610 (Köln)

 
 

Karl-Heinz Göttert:
Die Stimme des Mörders.

Köln: Emons, 2003

Die Stimme des Mörders

 

 

1611 (Hamburg)

 
 

Hartmut Mechtel:
Kapitäne sterben um Mitternacht.

Hanse Krimi Bd. 2.
Hamburg: Die Hanse, 2002

Kapitäne sterben um Mitternacht

 

 

1611 (Paderborn)

 
 

Barbara Meyer:
Im Schatten des Doms.

Köln: Emons, 2008.

Im Schatten des Doms

 

 

1616 (Kloster Schussenried, Oberschwaben)

 
 

Simon Rost:
Der fliegende Mönch.

Köln: Bastei Lübbe, 2010.

Der fliegende Mönch

 

 

1618 (Zwischen Prag und Lissabon)

 
 

Beate Maly:
Das Sündenbuch.

Berlin: Ullstein, 2013.

Das Sündenbuch

 

 

1620 (Prag)

 
 

Kai Meyer:
Der Schattenesser.

Berlin: Rütten & Loening, 1996

Der Schattenesser

 

 

1620 (Danzig)

 
 

Hartmut Mechtel:
Der Tod lauert in Danzig.

Ein Hansekrimi
Hamburg: Die Hanse, 2003

Der Tod lauert in Danzig

 

 

1622 (Hamburg u.a.)

 
 

Carsten Frerk:
Das geraubte Siegel.

Hamburg: Convent-Verlag, 2003.

Das geraubte Siegel

 

 

1629 (Westfalen)

 
 

Simone Neumann:
Des Teufels Sanduhr.

München: Goldmann, 2009.

Des Teufels Sanduhr

 

 

1636 (Niederlande)

 
 

Daniëlle Hermans:
Das Tulpenvirus.

(Het tulpenvirus).
Aus dem Niederländändischen von Heike Baryga und Stefanie Schäfer.
Utrecht: Bruna, 2008.
Zürich: Pendo, 2009.

Das Tulpenvirus

 

 

1636 ff. (Glücksstadt und Kopenhagen)

 
 

Edith Beleites:
Das verschwundene Kind.

Die Hebamme von Glückstadt
Reinbek: Rowohlt, 2005

Das verschwundene Kind

 

 

1648 (Würzburg)

 
 

Richard Dübell:
Die Erbin der Teufelsbibel.

Köln: Gustav Lübbe, 2010.

Die Erbin der Teufelsbibel

 

 

1649 ff (Schongau, Bayern)

 
 

Oliver Pötzsch:
Die Henkerstochter.

Berlin: Ullstein, 2008.

Die Henkerstochter und der schwarze Mönch.
Berlin: Ullstein, 2009.

Die Henkerstochter und der König der Bettler.
Berlin: Ullstein, 2010.

Der Hexer und die Henkerstochter.
Berlin: Ullstein, 2012.

Die Henkerstochter
Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

 

 

1650 (Sevilla)

 
 

José Calvo Poyato:
Im Zeichen des schwarzen Todes.

(Los galeones del Rey)
Aus dem Spanischen von Bianca Güth.
Barcelona: Muchnik Editores, 2002.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006.

Im Zeichen des schwarzen Todes

 

 

1663 (Oxford)

 
 

Iain Pears:
Das Urteil am Kreuzweg.

(An Instance of the Fingerpost).
Aus dem Englischen von Edith Walter
und Friedrich Mader.
London: Jonathan Cape, 1997.
München: Diana-Verlag, 1998.

Das Urteil am Kreuzweg

 

 

1664 (nahe Florenz)

 
 

Peter O. Chotjewitz:
Machiavellis letzter Brief.

Hamburg: Europa-Verlag, 2003

Machiavellis letzter Brief

 

 

1665 (Europa)

 
 

Neal Stephenson:
Quicksilver.

(Quicksilver).
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl und Juliane Gräbener-Müller.
New York: William Morrow, 2003.
München: Manhattan, 2004.

Quicksilver

 

 

1665 - 1670 (London und UK)

 
 

Sandra Lessmann:
Die Richter des Königs.

Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (1)
München: Droemer Knaur, 2005.

Die Sündentochter.
Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (2)
München: Droemer Knaur, 2006.

Sündenhof.
Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (3)
Augsburg: Weltbild, 2008.

Narrenkind.
Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (4)
München. Knaur, 2012.

Die Winterprinzessin.
Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (5)
München. Knaur, 2015.

Das Lied der Seherin.
Jeremy Blackshaw, studierter Arzt und katholischer Priester (6)
München. Knaur, 2017.

Die Richter des Königs
Die Sündentochter
Sündenhof
Narrenkind

 

 

1666 (London)

 
 

Tom Finnek:
Unter der Asche.

München: Ehrenwirth, 2009.

Unter der Asche

 

 

1666 f. (Rom)

 
 

Massimo Marcotullio:
Das Blut des Skorpions.

(Il Sangue dello Scorpione)
Aus dem Italienischen von Karin Diemerling.
Casale Monferrato (Alessandria): Piemme, 2006.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2008.

Das Blut des Skorpions
 

Die Formel des Feuers.
(Il Fabbricante del Fuoco).
Aus dem Italienischen von Karin Diemerling.
Casale Monferrato (Alessandria): Piemme, 2007.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2009.

Die Formel des Feuers

 

 

1668 (Münsterland)

 
 

Mani Beckmann:
Die Kapelle im Moor.

Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2002

Die Kapelle im Moor

 

 

1669 (Amsterdam)

 
 

Jörg Kastner:
Die Farbe Blau.

München: Droemer Knaur, 2005

Die Farbe Blau

 

 

1670 (Frankreich)

 
 

Sargon Youkhana:
Im Labyrinth der Lilien.

Berlin: List, 2007.

Im Labyrinth der Lilien

 

 

1671 (Amsterdam)

 
 

Jörg Kastner:
Die Tulpe des Bösen.

München: Knaur, 2008.

Die Tulpe des Bösen

 

 

ca. 1683 (Rom)

 
 

Rita Monaldi und Franesco Sorti:
Imprimatur.

(Imprimatur).
Aus dem Italienischen von Maja Pflug
und Friederike Hausmann.
Mailand: Mondadori, 2002
München: Claassen, 2003
Die Datierung ist etwas wackelig, aber der Roman spielt während der Belagerung Wiens durch die Türken

Imprimatur

 

 

1689 ff. (Japan)

 
 

Laura J. Rowland
hat eine Roman-Reihe um einen japanischen Lehrer, Samurai und Polizisten geschrieben, die im ausgehenden 17. Jahrhundert in Japan spielt. Sie finden die Bücher unter der Figur
Sano Ichirõ
im Figuren-Index.

 

 

 

ca. 1690 (Hannover)

 
 

Sargon Youkhana:
Die Affäre Königsmarck.

München: List, 2009.

Die Affäre Königsmarck

 

 

1696 (London)

 
 

Philip Kerr:
Newtons Schatten.

(Dark Matter)
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann.
New York: Crown, 2002
Reinbek: Wunderlich, 2002

Newtons Schatten

 

 

1699 / 1700 (Jütland, Dänemark)

 
 

Kurt Aust:
Das Jüngste Gericht.

(Vredens dag).
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries und Günther Frauenlob.
Oslo: Aschehoug, 1999
Leipzig: Gustav Kiepenheuer, 2000

Die dritte Wahrheit.
(Den tredje sannhet).
Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob und Maike Dörries.
Oslo: Aschehoug, 2001
Leipzig: Gustav Kiepenheuer, 2002

Das Jüngste Gericht

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen