legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Carola Dunn

 

Carola Dunn, in London geboren, wuchs auf in dem kleinen Nest Jordans in der Grafschaft Buckinghamshire, wo sie als Kind auf dem Grab William Penns rumturnte - Quäker-Führer, Frühaufklärer und später Begründer der Stadt Philadelphia in Pennsylvania. Carola Dunn besucht ein Internat in Essex und studiert Französisch und Russisch an der Universität in Manchester. Letzteres Fach erlaubt es ihr, ausgiebig die osteuropäischen Länder zu bereisen. Nach dem Studium belegt sie einen Kurs für Sekretärinnen, hängt den Job aber nach ein paar Monaten wieder an den Nagel. Erneut vom Reisefieber infiziert, landet Carola Dunn nach einem Umweg über Samoa und den Fiji-Inseln in den USA, heiratet und lässt sich in Kalifornien nieder.

Nach einer Reihe unterschiedlicher Jobs schreibt sie 1979 am Küchentisch ihren ersten Roman. Zu ihrer eigenen Überraschung findet sich für die historische Herz-Schmerz-Schmacht-Schwarte »Toblethorpe Manor« gleich ein Verleger. In den folgenden Jahren produziert die Autorin rund drei Dutzend weiterer Schmonzetten, meist Regency-Romane, die in den USA teilweise als Hardcover mit adäquatem Preis erscheinen, in Deutschland - mit Ausnahme eines Heyne-Taschenbuchs - als Heftchen in der MyLady-Reihe des trashigen Cora-Verlags.

1992 kehrt Carola Dunn Kalifornien den Rücken und zieht weiter in den Norden, nach Eugene in Oregon. Dort beginnt sie mit einem neuen, ambitionierteren Projekt - einer Krimireihe über das England der Zeit nach dem ersten Weltkrieg. Hauptfigur ist die junge Aristokratin und Amateurdetektivin Daisy Dalrymple, die gegen die Konvention (und unter Protest ihrer Familie) als Gesellschaftskolumnistin für das Magazin Town and Country arbeitet. Ihr Verlobter und ihr Bruder starben im ersten Weltkrieg, ihr Vater während der großen Grippe-Epidemie des Jahres 1918. Unterstützung findet Daisy Dalrymple in all ihren Fällen in Chief Inspector Alec Fletcher von Scotland Yard, einem alleinerziehenden Witwer, mit dem Daisy seit ihrem ersten Fall durch ein zartes Band der Liebe verbunden ist (später durch die Fessel der Ehe). Auch diese Beziehung steht im Widerspruch zu den Konventionen, denn Fletcher ist niederen Standes.

Die ersten Daisy-Dalrymple-Romane spielen fast in Echtzeit: Bis »Mistletoe and Murder« - dem elften Roman der Reihe - spielen alle Bücher im Jahr 1923. Dann nimmt der Zyklus langsam Fahrt auf - dem Jahr 1924 sind noch vier, dem Jahr 1925 dann nur noch drei Romane gewidmet. Unbeschwerte, Christie-eske Unterhaltung mit einer gehörigen Portion Zeitkolorit.

Im Frühjahr 2009 überraschte Carola Dunn ihre Leserschaft mit dem Krimi »Manna from Hades«, der Auftakt einer neuen Serie ist, die im englischen Cornwall in den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts spielt.

 

Daisy Dalrymple-Romane
Death at Wentwater Court
[New York: St. Martin's Press, 1994]
[London: Robinson, 2009]
1994 Miss Daisy und der Tote auf dem Eis
[Berlin: Aufbau-Verlag, 1997]
The Winter Garden Mystery
[New York: St. Martin's Press, 1995]
[London: Robinson, 2009]
1995 Miss Daisy und der Tod im Wintergarten
[Berlin: Aufbau-Verlag, 1997]
Requiem for a Mezzo
[New York: St. Martin's Press, 1996]
[London: Robinson, 2009]
1996 Miss Daisy und die tote Sopranistin
[Berlin: Aufbau-Verlag, 1999]
[Berlin: Rütten & Loening, 1998]
Murder on the Flying Scotsman
[New York: St. Martin's Press, 1997]
[London: Robinson, 2010]
1997 Miss Daisy und der Mord im Flying Scotsman
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2000]
[Berlin: Rütten & Loening, 1999]
Damsel in Distress
[New York: St. Martin's Press, 1997]
[London: Robinson, 2010]
1997 Miss Daisy und die Entführung der Millionärin
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2000]
Dead in the Water
[New York: St. Martin's Press, 1998]
[London: Robinson, 2010]
1998 Miss Daisy und der Tote auf dem Wasser
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2000]
Styx and Stones
[New York: St. Martin's Press, 1999]
[London: Robinson, 2010]
1999 Miss Daisy und der tote Professor
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2001]
Rattle his Bones
[New York: St. Martin's Press, 2000]
[London: Robinson, 2010]
2000 Miss Daisy und der Mord im Museum
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2017]
To Davy Jones Below
[New York: St. Martin's Press, 2001]
[London: Robinson, 2010]
2001 Miss Daisy und der Tote auf dem Luxusliner
[Berlin: Aufbau-Verlag, 2002]
The Case of the Murdered Muckraker
[New York: St. Martin's Press, 2002]
[London: Robinson, 2011]
2002
Mistletoe and Murder
[New York: St. Martin's Press, 2002]
[London: Robinson, 2011]
2002
Die Laughing
[New York: St. Martin's Press, 2003]
[London: Robinson, 2011]
2003
A Mourning Wedding
[New York: St. Martin's Press, 2004]
[London: Robinson, 2011]
2004
Fall of a Philanderer
[New York: St. Martin's Press, 2005]
[London: Robinson, 2011]
2005
Gunpowder Plot
[New York: St. Martin's Press, 2006]
[London: Robinson, 2011]
2006
The Bloody Tower
[New York: St. Martin's Press, 2007]
[London: Robinson, 2011]
2007
Black Ship
[New York: St. Martin's Press, 2008]
[London: Constable & Robinson, 2009]
2008
Sheer Folly
[New York: St. Martin's Press, 2009]
[London: Constable & Robinson, 2009]
2009
Anthem for Doomed Youth
[New York: St. Martin's Press, 2011]
[London: Constable & Robinson, 2011]
2011
Gone West
[New York: St. Martin's Press, 2012]
[London: Constable & Robinson, 2012]
2012
Heirs of the Body
[New York: St. Martin's Press, 2013]
[London: Constable & Robinson, 2013]
2013
Superfluous Women
[New York: St. Martin's Press, 2015]
[London: Constable & Robinson, 2015]
2015
The Corpse at the Crystal Palace
[New York: St. Martin's Press, 2018]
2018

 

Cornish Mystery-Serie
Manna from Hades
[New York: St. Martin's Press, 2009]
[London: Constable & Robinson, 2013]
2009
A Colourful Death
[New York: St. Martin's Press, 2010]
[London: Constable & Robinson, 2013]
2010
Valley of the Shadow
[New York: St. Martin's Press, 2012]
[London: Constable & Robinson, 2013]
2012
Buried in the Country
[New York: St. Martin's Press, 2016]
[London: Constable & Robinson, 2016]
2016

 

Regencie und Romance-Novels: (1)
Toblethorpe Manor
[New York: Warner Books, 1981]
[Waterville, Me.: Thorndike Press, 2004 unter dem Titel »A Girl with no Name«]
1981
Lavender Lady
[New York: Walker, 1983]
1983
Angel
[New York: Walker, 1984]
1984 Die Maske der Gräfin
[München: Heyne, 1986]
Miser's Sister
[New York: Walker, 1984]
1984
Lord Iverbrooks Heir
[New York: Walker, 1986]
1986
The Man in the Green Coat
[New York: Walker, 1987]
[New York: Walker, 1989 unter dem Titel »Gabrielle's Gamble«]
1987
Smuggler's Summer
[New York: Walker, 1987]
1987
Miss Hartwell's Dilemma
[New York: Walker, 1988]
1988
The Black Sheep's Daughter
[New York: Walker, 1989]
1989
Two Corinthians
[New York: Walker, 1989]
1989
A Susceptible Gentleman
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1990]
1990
Lady in the Briars
[New York: Walker, 1990]
1990
A Poor Relation
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1990]
1990 Hoffnung für Rowena
[Hamburg: Cora-Verlag, 1991]
Byron's Child
[New York: Walker, 1991]
1991
Polly and the Prince
[New York: Walker, 1991]
1991
A Lord for Miss Larkin
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1991]
[Richmond, Surrey: Mills & Boon, 1997]
1991 Wertvoller als Gold und Perlen
[Hamburg: Cora-Verlag, 1992]
The Fortune-Hunters
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1991]
1991 In Bath wird es geschehen (2)
[Hamburg: Cora-Verlag, 1992]
The Frog Earl
[New York: Walker, 1992]
1992
The Road to Gretna
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1992]
1992
Miss Jacobson's Journey
[New York: Walker, 1992]
1992
My Lord Winter
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1992]
1992 Unnahbarer Lord Winter
[Hamburg: Cora-Verlag, 1993]
Thea's Marquis
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1993]
1993 Auf immer und ewig, geliebte Thea
[Hamburg: Cora-Verlag, 1993]
Ginnie Come Lately
[Toronto, New York: Harlequin Books, 1993]
[Richmond, Surrey: Mills & Boon, 1993]
1993 Sie irren sich, MyLord
[Hamburg: Cora-Verlag, 1994]
His Lordship's Reward
[New York: Kensington Pub., 1994]
1994
The Captain's Inheritance)
[New York: Kensington Pub., 1994]
1994
The Lady and the Rake
[New York: Kensington Pub., 1995]
1995
The Tudor Secret
[New York: Kensington Pub., 1995]
1995 Das Geheimnis des Siegelrings
[Hamburg: Cora-Verlag, 2000]
Scandal's Daughter
[New York: Kensington Pub., 1996]
1996
The Babe and the Baron
[New York: Kensington Pub., 1997]
1997 Mein Sonnenschein
[Hamburg: Cora-Verlag, 2000]
Mayhem and Miranda
[New York: Kensington Pub., 1997]
1997
The Improper Governess
[New York: Kensington Pub., 1998]
1998
Crossed Quills
[New York: Zebra Books, 1998]
1998

 

(1) Berücksichtigt sind nur die Titel, die in Erstausgabe als Einzeltitel erschienen sind. Es gibt noch einige weitere Novellas und Stories, die zuerst nur in Sammelbänden erschienen sind.

(2) Die Zuordnung ist wackelig: Eine französische Ausgabe der »Fortune Hunters« heißt »Rendez-vous à Bath«, daher unsere Vermutung, dass »In Bath wird es geschehen« entsprechend die deutsche Ausgabe sein könnte.

© j.c.schmidt, 2004 - 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen